Kartenfarben querbeet bis die Augen brennen

Huhu!

Recht früh habe ich mich, trotz Ferien, aus dem Bett gepellt und mich mit meiner Mama Richtung Holland (Sittard) aufgemacht. Ziel war der dortige, immer Donnerstag Morgens, stattfindende Stoffmarkt. Wieso Stoff? Ja, weil wir doch eine Frauenkarnevalstruppe sind und ich für den Stoffeinkauf zuständig bin. Habe auch ganz tollen in 2 Farben glänzenden Chiffon bekommen. Und das für nur GANZE 1 € der Meter. Anschließend ging´s noch geschäftlich für meine Mann nach Aachen.. auch da nutzte ich die Gunst der Stunde, um bei Lindt & Sprüngli Pralinen und bei Keks & Co. (Bahlsen/Leibnitz) anderen Süßkram zu kaufen. Jetzt ham´wer erstmal genug um über den Winter zu kommen.

Batterien habe ich nun wieder und jetzt kann ich endlich noch 3 verschiedene Motive meiner neuesten Weihnachtskarten zeigen.

Auf der unteren Karte kommt mein neues Lieblingsweihnachtsset zu Einsatz: „Moderne Weihnachten“… einfach fantastisch. Und der darin enthaltene Schriftstempel passt auch hervorragend zu klassischeren Motiven…

Bei dieser Karte kam das alte/neue Set „Tree Trimmings“ zum Zuge.. kombiniert mit dem silbernen Cordband von Stampin´Up! und einem schönen Prägefolder.. In der Mitte einer jeden Schneeflocke habe ich mit Hilfe von Kleber Diamantglitzer aufgebracht.. allerdings sieht man´s hier auf dem Foto nicht… Leider!
Ja… da hat´s mich heut geritten: Der Grundcardstock ist „Wassermelone“. Ich muss ehrlich gestehen, daß ich die Farbkombi schon gewagt finde, aber gerade deswegen ist das Ergebnis für mich echt granaten stark geworden. Leider musste ich mit Blitz arbeiten, so kann man die Farben nicht mehr so schön erkennen.
Diese Holzschneeflocken fand ich diese Woche in einem Laden hier, der gerade seinen Weihnachtsmarkt eröffnet hat, und weil meine Schneeflockenstanze die ich ordern wollte, nicht mehr lieferbar war. habe ich die eben mitgenommen.
Aber eines meiner absoluten Favourites sind die „Tiny Tags“ und die dazu gehörige „kl. Schmuckanhänger“Stanze. Es sind zwar immer nur kl. Details aber genau DIE machen es aus.
Wenn Du also auch noch etwas aus dem neuen Katalog haben möchtest, melde Dich doch einfach bei mir und schon bald kannst Du eines dieser Sets (oder vielleicht sogar noch andere?) Dein eigen nennen und die wunderschönsten Kreationen damit erarbeiten.

Falls Euch die Anregungen gefallen, würde ich mich über ein liebes Wort freuen.

Bis bald Eure

Tanja

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.