Karten zur Kommunion ( auch für Konfirmation geeignet)

Der diesjährige Kommunionkarten Marathon ist vorrüber und gestern haben dann die letzten Frauen ihre Kommunionkarten fertig bekommen.

Ich hatte einige meiner Kartenideen (auch für das Thema) schon im vorhinein auf den Tisch zur Auswahl gelegt und erstaunlicherweise stand bei allen Frauen direkt fest WELCHE Karte es denn werden sollte. Ok, Farben ausgesucht und direkt instruiert und gg. 21.30 Uhr hatten alle ihre Karten soweit fertig. Wahnsinn! Es freute mich natürlich besonders, daß ihnen meine Ideen auch gefielen. Das aktuelle Thema vieler Pfarrgemeinden hier ist die Jakobsmuschel. Leider haben wir z. Zt. keinen solchen Stempel im Programm, a b e r   Fr. Kolar hat ja das Eichhörnchen Gen und deshalb noch 2 passende Stempelchen von Stampin´Up! hier. Doch nun schau Dir die Karten an… 2 jeweils etwas anders in der Farbkombi.

Blaue Kombi:

Grüne Kombi für ein Mädchen (ja, Du liest richtig! Alles nur kein Pink und Lila war gewünscht!)

Die folgenden Klappkarten sind natürlich für Jungs:

(Marine- und Ozeanblau)

(Pazifik- und Ozeanblau)

Und ich war total happy, daß die Damen so happy waren. Na, dann können die Kommunionen ja alle kommen.

Aber heute ist ja auch wieder Mittwoch und es gibt wieder super tolle Wochenangebote und wenn Du magst, schließt Du Dich einfach meiner Sammelbestellung am Freitag an (Online mit dem Gastgeberinnen Code: VRNXN9Q / für nur 5,95 € P+V kommen die Sachen direkt vom Lager zu Dir nach Hause!). Bei Bestellungen die direkt bei mir (geht nicht via Online Bestellung) ab 70 € Bestellwert, übernehme ich die Portokosten für Dich.

LG Deine Tanja

 

5 Kommentare
  1. Heike sagte:

    Moin Tanja,
    lustig – ich habe gerade meine (heutige!) Konfirmationskarte gepostst. Deine Idee, eine Muschel als Deko zu nehmen, ist wunderschön – muß ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße,
    Heike

    Antworten
  2. Melanie sagte:

    Hallo Tanja! Die oberste Karte finde ich traumhaft :love: . Ist es eine Klappkarte, in der innen Text steht? Sieht im ersten Moment aus wie eine Karte im Pergamentumschlag.
    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Hallo Melanie,
      vielen lieben Dank. Also, es sind einfach 3 verschiedene Stücke Cardstock /Tonkarton: Bunter CS, Vanille CS und oben Transparentkarton . Alles von SU. Du kannst durch die Bindung die einzelnen Blätter auf Seite schieben und auf dem bunten CS kann man etwas gedrucktes noch mit aufkleben, was dann durch´s auf Seite schieben, zum Vorschein kommt.
      LG Tanja

      Antworten
  3. Bente Lahann sagte:

    Liebe Tanja,

    maritime Themen gehen ja immer – für Kommunion/Konfirmation wäre ich da allerdings nicht drauf gekommen. Eine tolle Idee! Beide Karten gefallen mir super!
    Und das mit dem Eichhönchen-Gen kenne ich – den Stempel habe ih nämlich auch noch liegen 😉 Ein Grund nun also, ihn mal wieder raus zu holen 🙂
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    Bente

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Melanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.