Idee/n für Hochzeitskarten

Als Demonstrator für Stampin Up muss ich mir immer mal wieder was neues ausdenken, diese kreieren, um sie dann auch mit Euch zu teilen. Manchmal garnicht so einfach. Und wie eine der nettesten Kolleginnen immer sagt: „Auch das Rad erfinden wir nicht neu!“ A B E R …. ich glaube, heute kann ich Dir mal was zeigen, was ich SO im www noch nicht entdeckt habe.

Gestern war doch wieder Bastelabend ( ENDLICH mal wieder und DAS im neuen Reich :grins: ), und quasi durch einen „Unfall“ machte mich die liebe Anja drauf aufmerksam, daß das doch wie ein Auto aussieht. Ja GENAU!! Stimmt! Und direkt hatte ich eine Idee dazu, die wie folgt aussieht:


Von nahem:

Und? Was denkst Du, könnte das Auto sein?? Ich bin mal gespannt, ob Du drauf kommst!

INFO:
Auch auf die Gefahr hin, daß der eine oder andere es nicht mehr hören oder lesen mag… die Sale-a-bration 2012 endet genau am 31.03. Somit bleibt nicht mehr viel Zeit, um die Vorteile der vielen GRATIS Produkte zu sichern. Kontakt“formular“ ausfüllen genügt und ich setze mich sofort mit Dir in Verbindung.
Auch endet das tolle Angebot von Stampin Up (GRATIS STEMPELSet Deiner Wahl… egal welches) für den Demoeinstieg. Mein Angebot (INFOS HIER) läuft auch nicht länger. 1 Tasche inkl. allem möglichen für Deinen optimalen Start ist noch hier…. zögere nicht mehr zu lange mit Deiner Entscheidung, denn die Unterlagen müssen bis zum (Freitag) 30.03.2012 um 14 Uhr bei Stampin Up in Frankfurt eingegangen sein!! Wenn Du Lust und Spaß hast als Demo bei mir anzufangen, Du aber noch Zweifel und viele Fragen hast, können wir diese gerne bei einem persönlichen, ganz unverbindlichem Telefonat klären. Falls Du in meiner Nähe wohnst, komme ich gerne auch zu Dir oder Du einfach zu mir. Dich in meinem kleinen Team begrüßen zu dürfen, würde mich sehr freuen.

Hach, gleich geht´s endlich mal wieder zum Frisör…. mal sehen, ob ich mich radikal oder nur ein bißchen verändern möchte…

22 Kommentare
  1. claudi says:

    hallo tanja,

    genial die idee , das ist natürlich der umschlag zierlasche , dieser unfall ist mir auch schon oft passiert aber auf die idee bin ich nicht gekommen.

    darf ich die idee übernehmen???

    lg claudi von stempelallerlei

    Antworten
  2. Tina B. says:

    Das ist ja eine hammertolle Idee! Genial!

    Hach ich glaub sowas probiere ich dann auch im Mai – da heiratet nämlich meine Schwägerin. Danke für diese super Anregung!

    LG Tina B.

    Antworten
  3. Ann Kathrin says:

    Ich bin auch tierisch begeistert von deiner Idee – einfach toll. Da wir im Sommer zu einer Hochzeit eingeladen sind, werde ich deine Idee vllt. „mopsen“, wenn ich darf.

    LG Ann Kathrin

    Antworten
  4. Nadine says:

    Na so was, da lässt man euch alleine und dann so was…. TOLLES!
    Sehe, ihr hattet viel Spaß! Auch wenn ich gerne bei euch gewesen wäre, so war mein Workshop gestern aber auch echt total super und alle hatten Spaß.
    Werde berichten und lasse
    liebe Grüße da!
    Nadine

    Antworten
  5. Agnes says:

    Hallo Tanja,

    Boaaah, super Idee. Wenn so eine Karte nicht auffällt…. Klasse Idee. Sieht bombastisch gut aus. 💡

    GLG Agnes

    Antworten
    • tanjakolar says:

      Ich habe die Stanze von der Big Shot „Umschlag mit Zierlasche“ benutzt, dann mit der extra großen ovalen Stanze das Fenster gemacht und am Zierlaschenstücke die Räder rausgeschnitten. Diese Teile mit schwarzem Cardstock überklebt und angepaßt ausgeschnitten. DAS ist schon alles! LG Tanja

      Antworten
  6. Margit says:

    Hallo Tanja.

    was man beim stöbern doch für tolle Ideen findet!!!
    Deine Karte ist ein echter Knaller!!!
    Auf diese Idee würde ich gelegentlich auch gerne mal zurückkommen – natürlich mit einem Link zu dir!!!
    LG
    Margit

    Antworten
  7. Link Building service says:

    Hello! This post couldn’t be written any better! Reading through this post reminds me of my good old room mate! He always kept talking about this. I will forward this write-up to him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.