Hex hex….

Über das neue Halloween Stempelset von Stampin Up freue ich mich wirklich sehr. Endlich konnte ich, nachdem ja mein Papier am Samstag endlich kam, eine Idee die mir schon länger im Kopf spuckte, verwirklichen…

Es soll einen Hexenbesen darstellen (falls man das jetzt nicht erkennen kann :rot:  ):

Die Besenstiele sind aus Haselnussästen, und der Wischmop unten aus dem….Na??… unendlich vielem Packpapier der Stampin Up Lieferungen. Manchmal ist es zum wegschmeißen einfach viel zu schade, findet Ihr nicht auch?


Wenn Interesse bestehen sollte, würde ich in den nächsten Tagen einen bebilderten Workshop dazu anbieten.

Heute abend freue ich mich ersteinmal auf den Workshop bei der lieben Stefanie. Obwohl meine Stimme eigentlich nur noch bruchstückweise wegen meiner Erkältung vorhanden ist, werde ich mein Bestes geben, um die Mädels glücklich zu machen.

Bleibt mir gewogen: Bis morgen dann!

LG

12 Kommentare
  1. Gabi Guth sagte:

    Hallo Tanja,

    eine tolle Idee die auch wirklich super ausschaut.
    Da bei mir im Schwabenländle ja Halloween nicht so „gängig“ ist, passen Deine Besen
    auch klasse in unsere „Schwäbisch-Allemanische Fasnet“.
    Vielen Dank fürs zeigen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Hallo Tanja,
      vielen Dank für´s Kompliment… :kiss: :öhm: und gerne kannst Du die Idee mopsen, solange sie gratis weitergereicht werden.
      LG Tanja (klingt doch witzig.. von Tanja für Tanja) :unschuldig:

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.