Happy Freeday # 22 … Heute: Lesezeichen

Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , das sind wie immer Maren , Daniela, SabineJustine,  und meinereiner, bieten Euch einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich kostenlos…
 
Heute haben wir eine scheinbar einfach Aufgabe für Euch, die aber an Individualität nicht zu verachten ist, und als sehr persönliches Geschenk den Weg zu einem sehr geschätzten Menschen finden kann.
 
Das Thema lautet: LESEZEICHEN… Da fällt Dir doch garantiert etwas zu ein, oder?
Dies ist meine Ideen:
Ich mag gerne Lesezeichen, die nicht so auftragen oder immer so Bommel rauslugen haben… Deswegen entschied ich mich beiden Versionen für die mit der Einsteckecke.
Bei diesem Model kamen die Stempel der Sets „French Foliage“ und „Nature´s Walk“ sowie das Designerpapier aus dem Mini „Sweet Stitches“ Zum Einsatz.


Bei diesem Lesezeichen beschränkte ich mich nur rein auf Papier… zum einen CS „Espresso“, „Veilchen“ und „Grünbraun“ und dem Designerpapier aus dem Mini „Vogelhochzeit“
Und denke bitte daran: Wenn Du uns ein Projekt zukommen lassen möchtest, schicke es bitte an unsere SammelMail-Adresse:  happy-freeday@gmx.de
 
Denn es gibt ab jetzt einen HF-Blog www.happy-freeday.blogspot.com, wo alle Eure Einsendungen gebündelt erscheinen . Keine Sorge.. trotzallem müßt Ihr noch auf unsere Seite schauen. Aber so stellen wir sicher, daß alle Einsendungen gesammelt für Euch zur Verfügung stehen und niemand mehr vergessen wird, oder aber aus Urlaubs-/Krankheitsgründen von unserer Seite her nicht pünktlich erscheinen
 
Und natürlich freuen wir uns über jedes Kommentar… das ermuntert und zu neuem Tatendrang anregt.
 
LG Eure Tanja
2 Kommentare
  1. Sigrid
    Sigrid says:

    Hallo Tanja,

    wieder einmal eine sehr schöne Idee. Lesezeichen sind immer schön schnell und trotzdem persönlich.

    Ich schau mal, was ich für den Happy Freeday zaubern kann. Deine Variante mit der Ecke werde ich sicher auch ausprobieren. :cup:

    LG SIgrid

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.