Halloween Deko

Mein neues Stampin Up! Stempelset bekam wieder eine größere Aufgabe zugeschustert, und zwar möchte ich für die Fete am 31. Oktober noch für jeden Tisch und für die Theke kl. Halloween  Windlichter zaubern. Die Idee dazu ist nicht neu und auch nicht wirklich schwierig….


Man braucht lediglich ganz normale haushaltsübliche Butterbrotbeutel. Diese werden erst richtig geknuffelt und wieder „gerade“ gezogen. Nun solltet Ihr evtl. mit einem kl. leeren Marmeladen- oder Gemüseglas einen Boden drücken. Das Glas selber bleibt nachher mit drin, da es recht groß und schwer genug ist, um a) den Feuer keinen Ansatzpunkt zu bieten und b) gut stehen bleiben kann.
Ansonsten nahm ich für die Banderole je 2 Längsstreifen (29,7 cm lang und a. 4,5 cm (Designerpapier) b. 5,5 cm(olivf. Cardstock)). Den Cardstock nudelte ich durch den Crimper, damit eine schöne Wellenoptik ensteht. Diesen klebt man dann einfach rund fest und darüber lege ich den Streifen mit Designerpapier, der vorher mit 2 Streifen doppelseitigem Klebeband bestückt wurde.
Den Kürbis einfach wie sicherlich schon 100x gemacht: stempeln, ausschneiden und aufkleben. Als kl. Highlight hier, kommt noch schwarzes Satinband zum Einsatz.
Die Papiertüte faltete ich grob 2-3 x um und schmückte den Rand mit viel dünner Paketschnur, denn die setzt nochmal ein rustikales Highlight am oberen Rand.
Ich finde mehr musste nicht mehr drauf, oder was sagt Ihr?

Ja, und am Freitag war ich doch bei der lieben Maren, um ihr bei einem größeren Workshop zur Hand zu gehen.


Ich glaube, es waren um die 14 Damen anwesend. Bei einer so großen Anzahl ist es manchmal schon besser, wenn man mit 2 Demos den Damen zur Hilfe kommen kann. Außerdem stellt man so auch sicher gleich 2 von allen verwendetet Materialien, wie z.B. Stempelsets, Werkzeugen und div. anderen Sachen zu haben. Es war eine sehr lustige und wißbegierige Gruppe. Es hat einen heiden Spaß gemacht, gerade auch weil ich so gerne einfach nur mit Maren zusammen bin.

INFOS MEINERSEITS:
Am Samstag findet ja bei mir ab 15 Uhr der „Tag der offenen Tür“ statt, mit lecker Kaffee/Tee und Kuchen, sowie einem kl. Make & Take, dem brandneuen Ideenbuch / Katalog 2011/2012…. außerdem gibt es noch ein Verlosung. Wenn auch Du noch Zeit hast und kommen möchtest, geselle Dich einfach zu den bis jetzt 10 anderen Damen u. einem Herrn. Allerdings wäre es schön, wenn Du mir bis spätestens Freitagmorgen Bescheid geben würdest, da ich die Make & Takes und den Kuchen ja vorbereiten muss. Natürlich ist das alles für Dich KOSTENLOS!

LG Eure Tanja

3 Kommentare
  1. ...made by Maren sagte:

    BUSSI Liebelein, den Post lese ich ja jetzt erst… *rotwerd*. Ich verbringe auch sehr gerne meine Zeit mit dir! Vielen lieben Dank nochmal für deine tolle Unterstützung. Ein eingespieltes Team! Und die Windlichter sind orignal noch 1000x schöner!

    Alles Liebe
    Maren

    Antworten
  2. Tina sagte:

    Ja wirklch eine tolle Idee mit den Windlichtern. Das ist auf jeden Fall mal etwas anderes und kommt bestimmt sehr gut an. Da darf man sich auf ein schönes Fest freuen.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.