Etws Stimmung bringen in die länger werdenden Abende

Hallo!

heute war ja mal wieder ein grandioser Herbsttag: voll Sonne und guter Laune. Zumindest bei uns und mir! Angelockt durch das schöne Wetter, haben mein Mann und ich heute die Gelegenheit genutzt und sind nach Aachen zum verkaufsoffenen Sonntag mit der Bahn gefahren. Diese Idee hatten wohl noch 10.000ende anderer Menschen. Kein Wunder bei DEM Wetter!! Zwischen bummeln und Sightseeing wurde noch „schnell“ ein kl. Stopp im „Café zum Mohren“ eingelegt und ein herrliches Stück Eistorte verputzt. Kennt Ihr das Café?? Nein?? Dann müßt Ihr das beim nächsten Aachen Besuch einplanen! Das ist in einem uralten Haus aus dem 17. Jahrhundert eingegliedert. Sogar ICH ( bei 1,62 m Größe) muss mich beim hinaufgehen bücken. Ist das zu fassen?

Aber ich war auch nicht untätig. Durch die länger werdenden Abende inspiriert, sind wunderschöne Windlichter (ja, ich weiß: schon wieder in Weihnachtsmotiven… na, und?) entstanden.

Nun schaut selbst:


Und so sind sie, wenn man voll mit dem Blitzlicht draufknipst.
Und? Wie gefallen sie Euch?? Diese Windlichter möchte ich gerne hier bei mir auf eine der nächsten Weihnachtsworkshops anbieten…. Lust bekommen? Dann komm doch einfach vorbei.

LG Eure Tanja

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.