Fancy Folds Blog Hop.. Simple Pocket Card / Einfache Pocket Karte inkl. Anleitung

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Wenn Du gerade von Satomi Wellard  kommst, dann hast Du schon 1 oder mehrere Ideen gesehen. Ich habe bewusst eine etwas herbstlich angehauchte Karte gewählt, und zwar mit dem Sonnenblumenset “ Herbstanfang“. Allerdings lieber mit zarten Rosa- und Erdtönen. Ich weiß, daß im Netz zig Karten in Gelb und Orange kursieren, nur in diesen Farben gefällt mir der Stempel so garnicht. So in Rosa gestempelt, erinnert mich die Blume an meine Oma und meinen Opa, die früher immer einen schönen Nutzgarten mit einem 1/4 Blumen bewirtschaftete. Im Herbst leuchteten die Astern in den schönsten Rosa- und Violettönen. Gott, was habe ich das geliebt. Noch heute sehe ich meine Oma, wie sie durch die Blumen strolchte, um ein paar für die Vase zu pflücken, oder wie sie in der Gartensitzecke saß, und die Bohnen putzte, oder wie ich ihr beim Erbsenpulen helfen durfte. Das Beste waren dann die frischen Möhren, 1x kurz durch die Regentonne geschokkelt und dann reinbeißen… hmmmm…. Diese Erinnerung kam mir nach langer Zeit eben beim Kartenbasteln wieder und es fühlte sich so wunderbar geborgen an. Leider musste meine Oma (väterlicherseits) viel zu früh von uns gehen. Da war ich gerade 7 Jahre alt.

If you are from Satomi Wellard, then you have already seen 1 or more ideas. I have  chosen the stampset with the sunflower „Herbstanfang“. However, with delicate pink and earth tones. I know that in the net a lot of cards circulate in yellow and orange, but those color combinations are not my favorites. So stamped in light pink, and the flower reminds me of my grandma and grandpa, who used to work a beautiful garden with a 1/4 flowers. In autumn, the asters glowed in the most beautiful pink and violet tones. God, what I ´d loved that. Even today I can see my grandmother walking through the flowers, picking a few for the vase, or sitting in the garden corner, brushing the beans, or how I could help her with pea spools. The best were the fresh carrots, once short briefly through the rainwaterbug  and then bite into it … hmmmm …. This memory came to me after a long time, just by crafting this card  and it felt so wonderfully secured. Unfortunately, my grandmother (paternal) had to leave us too early: I was just 7 years old.

So sieht sie aus, wenn die kleinere Karte eingesteckt ist:

So the card looks like, when the smaller one is inside:

Und so sieht die kleinere Einsteckkarte aus:

So looks the inner card:

Wenn Du sie gerne nachbasteln möchtest.. hier sind die Maße für diese ganz einfache spezielle Kartenform:

Grundkarte/ Basecard

10, 5 cm X 24,7 cm  –> Falzen bei / Score at 10 cm und dann knicken / and than fold

Einsteckkarte / Pullcard– Inner card:

  1. Espresso / Early Esprsso: 9 cm x 13,8 cm
  2. Aquamrin / Pool Party: 8,5 cm x 13,3 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8 cm x 12,8 cm

Dekorierte Aussenfläche / Decorated Outside:

  1. Espresso / Early Espresso: 9,5 cm x 10 cm
  2. Aquamarin / Pool Party: 9,2 cm x 9,7 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8,7 cm x 9,2 cm

1. Monica Gale (UK)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany/ Du bist gerade hier / you are here)


4. Aude Barbara (France)
5. Shannean Moncrieff (Australia)
6. Miranda Mols (Netherlands)
7. Astrid Hofmann (Austria)
8. France Martin (USA)

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen von unserem Design Teammm.. Als nächstes wäre dann Barbara Aude  an der Reihe.

Next in the row is Barbara Aude . Have fun at all our creative Team Members.

 

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. September, 21 Uhr.

click

Click

click

click

Liebst Du auch Eis?

Ich finde, Eis geht immer.. zumindest bei mir. Egal ob -10 C oder +40 °C, da kann ich schlecht wiedersehen und ersetze dem Eis zuliebe auch schonmal eine Mahlzeit. Tja, that´s me.**grins**.

Eigentlich hatte ich mir heute vorgenommen einen ganze Reihe Projekte für die nächsten Tage zu basteln. Also, an der Lust liegt es nicht, vielmehr daran, daß wir dringend die Küche abbauen müssen. Da sie gestern ein neues Zuhause gefunden hat (ok, in ein paar Wochen), möchte ich sie der neuen Besitzerin gerne in einem sehr sauberen Zustand überlassen. Folglich sass ich quasie mehr oder weniger den ganzen Tag mit dem Putzschwamm in den Schränken, um die Gebrauchsspuren weitesgehend zu beseitigen.  Und für morgen habe ich mir definitiv vorgenommen, kreativ tätig zu werden.

Aber für eine Karte heute hat die Zeit noch gereicht.

Einkaufstipp für diese Karte:

Stempelset Eis, Eis, Baby! – 143442 – 33,- €
Designpapier Genussmomente – 142770 – 15,75 €
Stempelkissen Pfirsichparfait – 141398 – 8,- €
Stempelkissen Savanne –  126975 – 8,- €
Stempelkissen Kirschblüte – 131172 – 8,- €
PLUS 1 Sale-a-bration Geschenk – 0,- €
———————————————————-
Bestellsumme:  72,75 €

All diese Produkte kannst Du bei mir bestellen. Sende mir einfach Deine Wünsche per Mail. Ab 60 € Bestellwert (jetzt zur SAB) schenke ich Dir zusätzlich die 5,95 € die normalerweise bei jeder Bestellung anfallen.

info@tanjakolar.de

Wenn Du gerne meinen Newsletter erhalten möchtest, dann trage Dich gerne HIER ein.

Liebe Grüße

Deine Tanja

Ein bisschen Romantik?

Zugegeben… draußen sieht es noch nicht wirklich nach Frühling aus.. Aber.. heute roch es schon so. Ja, ich weiß, klingt vielleicht komisch, doch bei 10 °C + und Sonnenschein, empfand ich das so.

Bei dem Kaiserwetterchen macht es mir so richtig Spaß Nadine´s und meinen großen Workshop am kommenden Samstag und Sonntag vorzubereiten. Was soll ich sagen? Beide Tage ausgebucht! Der Waaahnsinn!! Wir beide haben uns richtig ins Zeug gelegt, um wieder schöne Projekte für die Gäste auszusuchen und -arbeiten. Wusstest Du eigentlich, daß ich schon seit meinen Anfängen einen riesigen Workshopraum habe? Da passen loooocker 25 + Personen rein. Mit eigener Küche, meinem Arbeitsraum und eigener Toilette? Darauf bin ich riiiichtig stolz. Heißt, wenn ich den neuen Trend ein eigenes Geschäft, bzw. große WS Räume betrachte, dann bin ich schon seit fast 7 Jahren Vorreiter dieser Welle.  Selbst für reichlich Parkplätze ist in der Nähe gesorgt. Ok, die Bahn hat das gemacht, aber hey: die sind fast alle immer frei.

Gerne würde ich diesen großen Raum öfter mit großen Bastelevents füllen. Ich überlege, ob Interesse an einem 2Tages Workshop bestehen würde Deinerseits? Mich juckt es da schon richtig in den Fingern und im Kopf schwirren schon zig Ideen rum. Es wäre sehr lieb von Dir ( und allen anderen Lesern), mir auf diese Frage ein kurzes Kommentar zu hinterlassen.

Damit heute hier kein leerer Bildschirm bleibt, habe ich heute eine romantische Karte zum Geburtstag für Dich:

Romantische Geburtstags Karte

Die Idee dazu lieferte mir eines meiner Teammitglieder und zwar die liebe Moni. Eine sehr begeisterte und verrückte Stemplerin, die noch viel Platz in ihrem Team hat. Lustig geht es bei ihr zu und da bleibt kein Auge trocken.. halt ne rheinische Frohnatur.

Apropos Demo werden… Kennst Du eigentlich schon das aktuelle Einstiegsangebot von Stampin Up? Wenn Du jetzt in der Sale-a-bration bei mir im Team einsteigst (oder der Demo Deiner Wahl), dann :

  • Du zahlst 129 €
  • Du darfst Dir Produkte bis zu 175 € aus den Katalogen aussuchen (hier gilt nicht für je 60 € 1 SAB Geschenk!)
  • Du darfst Dir noch 2 beliebige Stempelsets ZUSÄTZLICH aussuchen, Preis: egal
  • Im Starterset enthalten sind noch 8 Hauptkataloge, 8 SAB Heftchen, 8 Frühjahrs- /Sommerkataloge und Geschäftsmaterialien

Und Du zahlst nur 129 €! Ist das der Knaller? Mein Team sucht immer Verstärkung, und ich würde mich sehr freuen, wenn Du zu mir ins Team Klecks & Co. kommst. Viele Informationen und Fragen, die ich Dir beantworte, findest Du HIER

Solltest Du weitere Fragen haben, beantworte ich Dir diese gerne in einem persönlichem Gespräch. Absolut unverbindlich versteht sich.

LG Deine Tanja

PS: Nicht mehr lange.. und dann wird sich das Gesicht meiner Seite ändern! Ik froi mir!

Zum Geburtstag: Box und Karte

Mit Stampin Up kein Problem, denn wir bieten Dir eine vielzahl von tollen Bastelprodukten, die nicht nur perfekt auf einander abgestimmt sind, sondern auch für ungeübte Bastler Komplettlösungen bietet.

Das folgende Geburtstagsset habe ich gestern für meinen Sohn gewerkelt, der es wiederum für eine liebe Freundin möchte. In die Box ( ich darf es jetzt verraten) war Platz für einen selbstgebackenem Muffin, welche Sebastian extra für ihren Geburtstag selber gebacken hat. Diese Boxen bekommst Du schon soweit fertig bei uns zu kaufen. Nur noch zusammenfalten musst Du sie. Die Boxen waren im Herbst- / Winterkatalog auf S. 7 ( sind noch bestellbar). Es gehört noch eine Plastikbanderole darum, die habe ich aber weggelassen. Die Torte ist mit dem schier unglaublich vielseitigem Set „Cake Crazy“ Frühjahrskatalog S. 7 gestempelt

Geburtstags-Karte-Box-Set-1

Aber Boxen selber zu machen ist auch so kompliziert, wenn Du das eine oder andere Hilfsmittel dafür hast. Du liebst es Boxen zu werkeln und möchtest gerne lernen, wie? Dann melde Dich doch zu meinem Workshop  Boxen Stopp am 21. April ( Fr.) an….

Wir arbeiten mit dem Schneidebrett und  demUmschlagfalzbrett.

Mitzubringen sind zu allen meiner Workshops ( außer den Anfänger WS`s): Schere, Lineal, Notizblock- /heftchen, Flüssigkleber, doppelseitiges Klebeband, 3 D Pads, Glue Dots / Klebepunkte, Stift.

Workshopgebühr p.P.: 10 €. Im Preis enthalten sind alle weiteren Verbrauchsmaterialien, Snacks und Getränke

Wenn Du eine eine Freundin mitbringst, die noch keine Kundin bei mir ist, dann zahlt Ihr beide nur je 5€ / Bestellst Du an diesem Abend für min. 60 €, dann ist der WS für Dich gratis.

Melde Dich gerne bei mir an und schicke mir eine Mail (info@tanjakolar.de)

Ich freue mich auf Dich.

LG Deine Tanja

Global Design Project … Glückwunschkarte mit Törtchen

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Du lieber Himmel… die lang ersehnte Sonne ist da, und dann noch mit Knallertemperaturen. Göttlich! Was habe ich also letzte Woche gemacht? Ich habe gefaulenzt und zwar volle Lotte. Jeden Tag min. 2 Stündchen auf der Luftmatraze auf dem Pool  gelegen und den lieben Gott, nen guten Mann sein lassen.  Das ich ein Sonnenmensch bin, der Wärme liebt, habe ich Dir ja schon öfter erzählt. Ich hoffe, Du konntest auch ein bißchen Zeit zum faulenzen abzwacken?

Damit hier aber nicht totale Flaute herrscht, kommt die neue Challenge des Global Design Projectes heute wie gerufen. Das Thema: alles rund ums Essen… egal ob in Kartenform, wie wir gebastelt haben, oder als Verpackung für was leckeres hausgemachtes ODER vielleicht doch ein Scraplayout oder eine Project Life Seite.. Alles ist erlaubt und sogar erwünscht.

Bei dem Wetter fallen mir die kl. bunten Cupcakes ein, die ich so gerne esse, und tatsächlich haben wir bei SU ein tolles Set, welches herrlich 3 D aussieht. Es ist nicht die 3-Step-Stempeltechnik. Hier werden je 3 verschiedene Stempel eines Motivs 3 x (jeweils von einer hellen Farbe, über eine Mittlere bis zu einer dunkleren Farbe aufeinander gestempelt. So entsteht ein herrlicher 3 D Effekt

——————————————————————————————

Am 2. September lade ich alle meine Kunden und die, die Stampin Up und mich einfach mal kennenlernen möchten, zu meinem „Stampin Up! Schnuppertag“ ein. Wenn Du magst, bringe gerne 1 Freundin mit. Jeder Gast erhält natürlich einen kostenlosen Herbst-/Winterkatalog  und wer mag, der bastelt eine schöne einfache Karte, die auch für Anfänger geeignet ist.

Wann: 2. September
Uhrzeit: ab 15 Uhr – 19 Uhr
Wo: Grebbener Str. 41 a, 52525 Heinsberg

Du möchtest noch eine Stempelparty mit mir buchen? Dann melde Dich bei mir, denn alle, die mir nächste Woche (29.08.16 – 04.09.16) eine Mail schreiben, um für die Weihnachtszeit noch einen Stempelparty Termin fest zu vereinbaren, erhält 1xlig auf die gesamte Partybestellung 10 % von mir. Achtung: Im Oktober gibt es nur noch 3-4 freie Termine. Also: schnell sein UND bares Geld sparen.

——————————————————————————————

Wie immer kannst auch Du bei unserer Challenge mitmachen. Wie? Arbeite ein Projekt mit aktuellen Produkten von SU nach unseren Vorgaben, und füge ein Bild davon auf unserem Hauptblog (unten) ein. Wir freuen uns immer sehr über jede neue Idee. So geben wir auch anderen Bastlern ein breit gefächertes Spektrum an Ideen.

Und jetzt ran an die Stempel und begeistere uns mit Deinem Projekt.

Wie immer, finden Freitags um 20 Uhr meine Sammelbestellungen statt. Auch kannst Du nur noch diesen Monat Deine 6 € Gutscheine vom letzten Monat einlösen, denke bitte daran. Warum an einer Sammelbestellung bei mir teilnehmen? Weil Du dann Portokosten sparen kannst. Das bedeutet für Dich: bestelle bei mir und ab 20 € übernehme ich diesen Monat die P+V Kosten in Höhe von 5,95 € für Dich. Ist Deine Bestellung über 60 €, darfst Du Dir noch einen Nachfüller (im Wert von 4 €) Deiner Wahl bei mir aussuchen.

Einzelbestellungen gehen natürlich immer und zu jeder Zeit.

Die Herbst-/ Winterkataloge sind schon länger eingetrudelt und wenn Du auch gerne einen kostenlos haben möchstest, schreibe mir kurz eine E-Mail (info@tanjakolar.de). Wenn Du schon eine feste Demo hast, sei bitte so fair und frage dort nach einem Katalog. Wer bei mir in der Nähe wohnt, kann sich gerne ihr kostenloses Exemplar bei mir abholen kommen.

LG Deine Tanja

 

Global Design Project… # 20

Hallo and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Tja.. was soll man bei dem Wetter machen, außer sich ins Bastelzimmer zu verkrümeln? Die folgende Farbchallenge hat mich schon einiges an Zeit gekostet, bis dann eine Idee kam. Meine persönliche Farbzusammenstellung wäre dies nie gewesen. Aber an Aufgaben wächst man ja bekanntlich und aufgeben oder Kapitulation gilt nicht.

Nach einiger Bedenktzeit entschloss ich mich das tolle Clipboardset aus dem neuen Frühjahrskatalog.

Auf den ersten Blick ist es etwas unscheinbar, doch ich habe es in Brüssel auf unserem On-Stage-Event gesehen und war hin und weg. Da sind so viele schöne Dekomöglichkeiten ( S. 33 / 34,- € inkl. des tollen Clipboards (ca. DIN A 5)) drin. Kaufen lohnt sich allemal. Und wie versprochen gibt es ein persönliches Wochenangebot ( Mo- So gültig) von mir:  dieses tolle Projektset für 30,- €, wenn Du für 60 € bestellst. Natürlich darfst Du Dir auch ein SAB (Sale-a-bration) Set aussuchen.

 

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn auch DU wieder mitmachst. Wie? Ganz einfach: Projekt nach den aktuellen Challengevorgaben gestalten. Dieses fügst Du auf unserem Hauptblog (click) im aktuellen Beitrag ganz unten ein.  So zeigst Du vielen Menschen rund um den Globus, Deine Werke und kannst auch Deinen Blog bekannter machen.

LG Deine Tanja

 

 

 

 

 

Global Design Team Project .. # 17

Welcome to my blog and our today´s challenge from the Global Design Project Team! Enjoy and look around… and get some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Willkommen auf meinem Blog und unserer heutigen Challenge des Global Design Projekt Team´s! Fühl Dich wohl, schau Dich um, und nimm Dir gerne ein paar Ideen mit.

Ist heute tatsächlich schon wieder Montag?? Scheint so. Ich weiß nicht, geht es nur mir so, oder kommst Du auch, nach den vielen Feiertagen, mit den Wochentagen durcheinander?? **Pffff…** So sehr ich die freie Zeit, und die Ferien, auch genieße, so weiß ich tatsächlich manchmal nicht, was ich machen möchte. In meinem Zimmer ist es zu kalt und bis es warm wird, dauert es immer min. 2 Std. Außerdem habe ich es echt wieder geschafft, es in ein Schlachtfeld zu gestalten. Kreatives Chaos hin oder her: morgen muss ich erstmal wieder aufräumen **tzzz..**

Die heutige Farbchallenge hat mich ECHT herrausgefordert, da es so gaaaaarnicht meine Farben sind. Gartengrün dümpelt eigentlich immer so vor sich hin. Aber nach einem inspirierenden Abstecher zum IKEA in Heerlen (NL), hatte ich dann grob eine Idee. Die Karte gefällt mir, trotz der Farben, echt gut.

Leider ist die Sonne immer schon so früh untergegangen, bevor ich mal ein schönes helles Foto hinbekomme.. Sei´s drum. Ich hoffe, Dir gefällt die Karte trotzdem.

Übrigens:  nur noch 1x schlafen, dann startet die Sale-a-bration 2016 (SAB)

LG Tanja

 

 

10. + 11. Türchen des Adventskalender

Gestern hatte ich mir mal eine persönliche Auszeit genommen und fuhr in ein etwas weiter weg gelegenes Geschäft, wo ich schon laaange mal hinwollte. Dort habe ich ausgiebig schöne Dinge betrachtet und mir viiiele Schätzchen gegönnt. Abends war dann auch schon unser dienstäglicher Bastelabend und mit frischen Ideen und neuem Input habe ich mich ENDLICH mal an das Undefined gesetzt.

Nun muss ich gestehen, daß ich das Anfangs ehrlich gesagt „total blöd“ fand. In Riverton (USA/ Utah) unserem Hauptsitz bekamen wir quasi eine private Einweisung dieses Sets. Getreu nach dem Motto: „Kratz und schnitz Dir doch Deinen eigenen Stempel!“ (meine Wortwahl). Es hieß, Idee suchen übertragen und ran an den Kratz-und Schnitzrohling. :verzweifelt:  . Da ich ziemlich gut im Zeichnen bin, wollte ich direkt sowas von genial durchstarten und anschließen SOWAS von abgestürzt. Grrrrrrrrrrrrrr………….

Zu Hause habe ich meinen Freunden erklärt, daß das Doof und bescheu… finde.

Aber mein Ergeiz wurde letzte Woche richtig geweckt, als ich bei Monica eine wunderschöne Weihnachtskarte mit einem Kranz entdeckte. Erst dachte ich mir noch: Wo hattse denn diesen chicen Stempel her.. Bis ich dann las, daß sie ihn mit dem (für mich: doof & bescheuert Set) Undefined gewerkelt hatte. HUT ab!

Und was soll ich sagen, gleich 4 Stempelchen sind gestern entstanden, einmal nach der Idee von Monica Gale und einmal nach meiner Eigenen.

Flügel standen schon lange auf meiner SU Wunschliste, denn ich finde, man kann sie zu so vielen Themen nutzen und erst recht jetzt vor Weihnachten. Bei dieser Karte habe ich erst in Saharasand gestempelt und den 2. Flügel mit die Rock n Roll Technik mit Versamark gemacht und kl. Schneeflocken + Versamark AUF den Stempel gesetzt. Der Abdruck kam auf Vellum / Transparent Karton  und wurde mit silbern Embossed. Ich war selbst sprachlos, WIE genial das nachher aussah :love:  Gut, man stellt sich vor, wie es aussehen könnte, aber wenn´s dann für einen selbst noch besser wird.

Und jetzt: bin ich ein riiiesen Fan von dem „doof & bescheuert Set “ Undefined.

______________________________________

Im übrigen: Mein Newsletter ist gerade raus und wer ihn noch nicht hat und gerne möchte (natürlich nur wenn Du keine Demo bist ;o)  ), meldet sich einfach via Mail (tanjakolar@aol.com ) bei mir. Bei einigen kam die EMail wieder zurück… Falls Du also früher im Verteiler drin warst, überprüfe bitte, ob sich Deine Emailadresse geändert hat oder Dein Postfach vielleicht überquillt. Denn in diesem Newsletter stehen schon wichtige Infos gerade zur kommenden Sale-a-bration (28.01.14- 31.03.14 )drin, wie z. B. daß ich schon die Termine für die Stempelpartys annehme.

 

LG Eure Tanja

PS: Die Candyverlosung kommt heute Abend…muss noch die Zettelchen falten und auf meinen Kameramann warten.

Stempel Trickkiste

Sorry, daß ich mich erst jetzt wieder melde, aber in den letzten Tagen war hier sehr viel los und ich mußte einige wichtige Dinge ( die ziemlich viel Zeit in Anspruch nahmen) in Angriff nehmen. Keine Sorge: nix schlimmes! Kreativ war ich nicht untätig, aber ich komme jetzt erst (gg. 0 Uhr) dazu, mal einen Beitrag einzustellen.

Am Freitag fand meine 1. Stempel Trickkiste statt und wir haben uns einige Basic Tools vorgenommen, wie z. B. den Stamp-a-majig (Stempelpositionierer). Er ist eigentlich unverzichtbar, gerade wenn man Schriften paßgenau an Ort und Stelle bekommen möchte… sieht nicht schön aus, wenn die Schrift so schief aussieht, oder?

Man-o-man… und während ich das hier schreibe, habe ich eine megatolle Nachricht erhalten. Mehr dazu, wenn´s amtlich ist.

Nun aber zurück zu meiner Karte:

So, meine Lieben: isch jonk jetz innet Bett! Gute Nacht Ihr Lieben!

LG Eure Tanja