Die 7 besten Jahre meine Lebens

Heute habe ich für Dich, mein persönliches Geburtstags Angebot, weil ich am 7. April nun >> 7 << Jahre Demonstratorin bin und gleichzeitig mit Dir meinen 45. Geburtstag am 9. Mai feiern möchte. Dieses Mal bekommst Du, und nicht ich die Geschenke. Wie findest Du das?

Dies ist kein offizielles Angebot von Stampin´Up! sondern mein eigenes, von mir als unabhängigem Demonstrator .

Dieses Angebot ist NUR gültig vom 19. April (heute) bis einschließlich 10. Mai und läßt sich prima mit der Ausverkaufsliste(retired list) nutzen

Für …
– ab 50 € bis 69,99 € Bestellwert, schenke ich Dir 1 Tombowkleber ( nicht 3 Kleber bei 150 €!)
– ab 70 € bis 99,99 €  Bestellwert, schenke ich Dir,
anstelle des Tombow Klebers, 1 Paket Cardstock Deiner Wahl ( Wert je 9,75 €)
– ab 100 € – 149,99 € Bestellwert ,
schenke ich Dir, anstelle des Cardstocks,einen Warengutschein von 15 € (nur bei mir einlösbar)
– ab 150 € Bestellwert, schenke ich Dir,
anstatt eines 15 € Gutescheines, einmalig einen 25 € Warengutschein (nur bei mir einlösbar)

Deine Bestellung schickst Du einfach an: info@tanjakolar.de

Es ist schon eine lange Reise, die ich mit Stampin´Up! hinter mir, und hoffentlich noch laaange vor mir habe. Diese Reise verging wie im Flug.

Zu meiner Geschichte:

Ich lernte SU auf der Creativa in Dortmund 2010 kennen. Was für ein Unterschied zu all den anderen Sachen, die dort angeboten wurden. Auf der Suche nach Kommunionskarten Ideen, durchforsteten meine Freundin und ich die Hallen. Vielleicht sollte ich anmerken, daß ich vorher, bis auf die Einladungskarten für meinen Sohn, noch nicht gestempelt hatte. Wir wollten Ideen fotografieren, damit wir als Clique gemeinsam Karten für die vielen Kommunionskinder in unserem Dorf basteln konnten. Überall war fotografieren verboten… Dann sah ich die fantastischen Kartenideen an den Schauwänden von Stampin´Up! Und das was mich am allermeisten berührt hat, war, daß dort ausdrücklich stand: fotografieren erlaubt. UND.. wir durften kostenlos eine Karte basteln. Die Demo, die mit uns damals gebastelt hat, erklärte, daß es diese Bastelsachen nur auf Partys gibt.

Das Ganze lies mir keine Ruhe mehr. Wollte ich zuerst nur eine Party machen, habe ich mich recht schnell entschlossen, daß dies DIE Chance meines Lebens war, mir meinen Traum zu erfüllen, mit meinen eigenen Ideen Bastelsachen zu verkaufen.. und das, ganz ohne Risiko. Das schaffst Du als selbstständige Bastelladeninhaberin kaum.

3 Wochen nach meinem „Erstkontakt“ unterschrieb ich meinen Vertrag als selbstständige unabhängige Demonstratorin… damals noch für 199 € mit festgesetzten Produkten, die nur einen kl. Austausch erlaubten. Einen Schritt, den ich all den 7 Jahren wirklich NIE bereut habe. Alleine schon die vielen unglaublich netten Menschen, die ich traf, kennenlernen durfte und viele, die ich mittlerweile so tief in mein Herz geschlossen habe. Stampin´Up! und all das was dazu gehört, hat mir geholfen wieder gesund zu werden. Die meisten meiner Leser wissen sicherlich nicht, daß ich ein Depressionspatient bin. Vieles war in den Jahren vorher nicht einfach für mich. Mittlerweile fühle ich mich pudelwohl, habe endlich Selbstbewusstsein .. und das allerbeste ist, daß ich so auch vielen Menschen, mit dieser Krankheit, Mut machen kann, einfach auf ihr Herz zu hören.

Deshalb gilt mein großes Danke schön auch an alle meine Kunden, Leser und mein Team. Besonders aber, an meinen Mann und Sohn, die mich all die Jahre immer wieder ermutigt haben. Durch Euch alle, haben mein Mann und ich schon viele tolle Reisen erleben dürfen und uns Träume damit erfüllt. Gemeinsame Erinnerungen sind das allerwichtigeste im Leben. Und genau DAS ist mir wichtig.

In den 7  Jahren durfte ich ein großes Team aufbauen, mit vielen lieben Frauen. Dafür bin ich sehr sehr dankbar. Alle Frauen haben mein Leben bereichert. Ich versuche im Gegenzug eine gute Teammutti zu sein. Mir ist wichtig, daß sie alle frei nach unserem Motto handeln: „Jede wie sie kann und mag!“  Ich unterstütze, wo Unterstützung gefragt ist, und lasse in Ruhe, wenn dies der Wunsch ist. Doch eines haben wir alle gemeinsam: Die Liebe zu Stempeln, Farbe und Papier. Deshalb heißt unser Team Klecks & Co. Unser Team sucht immer Unterstützung… und wer weiß? Sag niemals, nie **bussi** Infos zum Team (click ) und zur Demotätigkeit (click)

Ich möchte mich bei meinen Kunden und Lesern deshalb mit dem obigen Angebot recht herzlich für die langjährige Treue bedanken.

Vielleicht magst Du mir einen kl. Geburtstagswunsch erfüllen, und in den Kommentaren schreiben, -was Du gerne hier mehr sehen möchtest, -ob Du Newsletter magst, -was Dir nicht gefällt… usw.

Damit aber auch was kreatives heute hier zu sehen ist, geht es mit einer Karte weiter, welche mit einem Set bestempelt ist, welches ich als persönliche Challenge für mich sehe:

(click das Bild an, und Du kannst es vollständig sehen)

Und hier noch ein Bild, welches ich von Daniela Müller zugeschickt bekommen habe. Sie hat leider keinen Blog, und ich möchte Dir doch so gerne auch ihr Bilderrahmen Projekt zeigen.

Süß, oder?

Nun wünsche ich Dir noch einen zauberhaften restlichen sonnigen Mittwoch.

Liebe Grüße

Deine Tanja

PS:

 

Ich finde Dich toll

Diese Worte, oder ähnliche, sagen wir unseren Liebsten und Freunden viel zu selten (Vorsicht, könnte etwas melancholisch werden). Dabei tut es garnicht weh, jemandem ein paar liebgemeinte Worte mit auf dem Weg zu geben. Alles was Du dazu tun musst, ist es der Person zu sagen, oder wenn Du garnicht der Typ dazu bist, es dem Menschen zu schreiben. Wie schnell könnte etwas passieren und dieser Jemand ist nicht mehr da? Dann würdest Du Dir wünschen, dieser Person nur 1 x noch alles das zu sagen, was Dir auf dem Herzen liegt. Jetzt frage ich Dich? Warum tust Du es nicht jetzt, jetzt, wo Du es diesem Menschen noch sagen kannst?

Ich erinnere mich noch an die erste Zeit, als ich meinen jetzigen Mann kennengelernt habe… Wir gingen zu dieser Zeit auf eine gemeinsame Berufsschule: ich ganztags zur Höheren Handelsschule und Jürgen 2 x die Woche zur Berufsschule. Oft habe ich ihm ein kl. Briefchen unter den Scheibenwischer geschoben (bedenke: ich war 16 / 17 zu dieser Zeit **lach**). Andersherum bekam ich auch den einen oder anderen kl. Liebesbrief. … wie ich diese Zeit vermisse. Doch selbst nach 28 1/2 Jahren, wo wir nun ein Paar sind, haben wir uns die eine oder andere Flucht vom Alltag erhalten, die unseren Leben schöner machen. Und als vor 1,5 Monaten dann sein Unfall war, wurde mir wieder richtig bewußt, WIE wichtig dies ist. Mein Mann und ich schlafen z. B. nie im Streit ein und wir verabschieden uns auch immer mit lieben Worten. Dies versuche ich auch unserem Sohn zu vermitteln. Ich selber musste schon einige traurige Erfahrungen machen ( z. B. den Tod meiner Oma).

Sorry, daß ich hier so einen seelischen Striptease geschrieben habe, aber ich möchte Dir wirklich ans Herz legen, Nettigkeiten nicht auf morgen zu verlegen, weil es vielleicht kein Morgen gibt.

Somit komme ich auch zu meinen Karten. Am Dienstag habe ich einen ganzen Schwung davon gebastelt:

Für diese Karten habe ich schon einen Plan, den ich hier an dieser Stelle noch nicht verraten mag.

Die Sale-a-bration neigt sich dem Ende zu und jetzt ist noch DIE Gelegenheit, um 2 weitere Stempelsets Deiner Wahl zum Starterset von Stampin Up geschenkt zu bekommen.   Viele Fragen, die Du vielleicht hast, beantworte ich Dir hier. Wenn Du darüber hinaus noch Fragen hast, ruf mich an, oder schreibe mir und gemeinsam werde ich Dir in Ruhe alles, absolut unverbindlich, erklären. Solltest Du Dich schon für mich als Stempelmutti entschieden haben, dann melde Dich direkt über diesen Link (klick) an.


An dieser Stelle möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die sich für meinen Newsletter angemeldet haben ( auch an die Demos unter Euch). Der neue Newsletter geht in den nächsten Tagen raus.

Besonders an dieser Stelle, möchte ich Dir gerne die nächsten Workshops bei mir ans Herz legen (Bitte immer mit verbindlicher Voranmeldung per Mail!):

NEU: Kreativ-Treff

Hier sind alle herzlich willkommen, die gerne in Gesellschaft kreativ sind.

22. März (Mittwoch)
18-21 Uhr
(für Anfänger u. Fortgeschrittene) / 5 € p.P.


24.03. Der Osterhase kommt (noch 2 freie Plätze)
Egal ob Kleinigkeiten für auf den Tisch, kl. Osterkörbchen oder einen feine Osterkarte…Hier wirst Du fündig.Preis inkl. Material, Getränke u. Snacks: 10 € / Beginn: 17 Uhr / Ende: ca 21 Uhr


Neu: Kreativ-Treff

19. April (Mittwoch)
18-21 Uhr
(für Anfänger u. Fortgeschrittene) / 5 € p.P.


21.04. Boxen Stop (noch 2 freie Plätze)
Boxen jeglicher Art werden wir mit Hilfe der Papierschneidemaschine und dem Falzbrett für Umschläge herstellen.
Preis ink. Material, Getränke u. Snacks: 10 € / Beginn: 17 Uhr / Ende: ca 21 Uhr


12.05. Geburtstag Feiern! ( noch 3 freie Plätze)
Bald steht eine Geburtstagsfeier an und Du suchst noch das passende, um die Feier zu dekorieren? Ich zeige Dir ein paar schöne Ideen rund um eine gelungene Geburtstagsfeier (Einladung, Tischkärtchen, Goodie, Deko).

Preis ink. Material, Getränke u. Snacks: 10 € – Beginn: 17 Uhr / Ende: ca 21 Uhr


NEU: Kreativ-Treff

17. Mai (Mittwoch)
18-21 Uhr
(für Anfänger u. Fortgeschrittene)/ 5 € p.P.

21. Juni (Mittwoch)
18-21 Uhr
(für Anfänger u. Fortgeschrittene)/ 5 € p.P.

Juli: Sommerpause

 

 

Aquarelltechnik mit Aquarellstiften

Das Stampin´Up! die Aquarellstifte zurückgebracht hat, darüber freue ich mich sehr. Die sind so vielseitig. Vorgestern kam mir dann auch die Idee, Aquarellstifte auch mal gaaaanz anders für die Aquarell Hintergründe zu nutzen. Und wie kann ich das schneller erklären, wie in folgendem Video, was ich gestern gedreht habe:

Lege Dir schonmal bereit:

  • Aquarell Buntstifte
  • Scharfe Schere oder ein Cuttermesser
  • Spritzerfläschen mit Wasser
  • Stück Aquarellpapier
  • Stück Windradfolie
  • Heißluftfön

Ich würde mich sehr freuen, wenn Dir das Video (oder ein anderes auf meinem YouTube Kanal) gefällt oder Du konstruktive Kritik hast, beim Video direkt zu kommentieren… Gerne auch hier.

Heute war ja ein Wetterchen, sag ich Dir! Normalereweise ist unsere Ecke immer die letzte, wo Schnee fällt. Und ausgerechnet heute, wo die arme Miranda (mein NL Teammädel) ihr Teamtreffen in Mierlo ( bei Eindhoven/ NL) angesetzt hat. So ein Teamtreffen kommt aus vollem Herzen und jede Demo steckt jede Menge herzblug mit hinein. Ok, die Strassen schienen frei zu sein und somit kein Hinderungsgrund für mich. Was bin ich froh, daß ich da war: soooviele super nette Frauen, die nur da waren, weil ihre Mutti (Miranda) sie eingeladen hatte. Trotz Eis und Schnee! Sie hat ein bißchen (wie unsere Shelli und Sarah von SU) vor Freude geweint, weil dann doch fast alle gekommen sind. Gut so.

Watt en Spaß <3

miranda-teamtreffen-1

miranda-teamtreffen-2

Als erstes haben die Mädels gelernt, wie sie mit Hilfe von den Markern und Acrylblöcken, tolle Ombre Hintergründe zaubern… ich übrigens auch **lach** und wie man Kerzen bestempelt. Viele wußten garnicht, daß sowas geht. Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen, weil wir soviel rumgeblödelt haben.

Danach hat uns Manou gezeit, wie wir eine kl. LED Birne in eine blinkende Leuchtturmkarte verwandeln. Öhm.. Ich habe mich zu blöd angestellt. Die anderen hatten am Ende ein tolles Blinke-Leuchtturm-Kärtchen. Ja, ich bin schon neidisch… das gebe ich zu.

miranda-teamtreffen-4

miranda-teamtreffen-3

Für Quatsch war immer Zeit

miranda-teamtreffen-5

Was mich am allllllllermeisten berührt hat, als mir bewußt wurde, daß diese wunderbaren Frauen ALLLLLLE zu meinem Team gehören und sie sich immer freuen, wenn ich sie besuchen komme! Ja, da habe ich Gänsepelle und ein Tränchen vor Rührung und Stolz in den Augen.

miranda-teamtreffen-6

Ich hoffe, es werden noch viele, viele tolle verschiedene Charaktere mehr. Denn jede findet bei uns in unserem Team einen Platz.

Du würdest gerne mal wissen, wie es auf unseren Teamtreffen so zugeht? Sprich mich gerne an und informiere Dich über die Tätigkeit der Demo ( egal ob Eigenversorger, Hobby- oder Karrieredemo!) unverbindlich bei mir. Jetzt in der SAB ( Sale-a-bration) hat Stampin Up! ein Sahnebonbon von einem Extra Angebot..

Du zahlst wie immer 129 €  und darfst Dir für bis zu 175 € Produkte DEINER Wahl aussuchen… Ok.. ist ein alter Hut, ABER.. steigst Du in der Zeit vom 4. Januar – 31. März´17 ein, darfst Du Dir noch >> 2 << weitere Stempelsets ( keine Produktpakete!) DEINER Wahl, egal welcher Preis, aussuchen. Na, wie hört sich das für Dich an?

Solltest Du neugierig geworden sein… Hey, ich bin da <3 und freue mich DICH in meinem Team begrüßen zu dürfen. Kontaktdaten findest Du rechts unter meinem Foto.

LG Deine Tanja

Stampin Up´s Sale a bration 2017 und der neue Frühjahr- / Sommerkatalog

sab-bild-2017-1

Die tollste Stampin´Up! Zeit des Jahres beginnt heute: die Sale-a-bration ( Abkürzung: SAB) . Sie endet am 31.3.17. Außerdem gilt ab heute auch der neue Frühjahr- / Sommerkatalog. Clicke einfach die jeweiligen Bilder an und schon hast Du den Online Katalog:

Sale a bration Heft 2017

fs-2017-de

Was ist die SAB?

  • Je 60 € Bestellwert: 1 SAB Geschenk ( siehe SAB Heftchen, welches meine Kunden mit dem Frühjahr-/ Sommerkatalog vorfinden)
  • 27 € extra Shopping Vorteile ab 275 € Bestellwert

Sammelbestellung mache ich jeden Montag und Freitag in dieser Zeit. Bestellungen ab 60 € kommen direkt vom Lager zu Dir und ich schenke Dir die 5,95 € Porto. Darunter zahlst Du nur 2,60 € . Einzelbestellungen gehen jederzeit.

sab-gastpraemien-1

Solltest Du schon länger mit der Demotätigkeit liebäugeln ( egal ob Selbstversorger, Hobby- oder Karrieredemo), dann ist die SAB DIE Möglichkeit schlechthin, um sich noch einen dicken Bonus mitzunehmen:

  • Du zahlst nur 129 €
  • Du darfst Dir Produkte BIS max. 175 € aussuchen
  • Du darfst Dir noch extra 2 weitere Stempelsets aussuchen / Wert egal.

Das ist doch der Wahnsinn, oder? Wenn Du dazu Fragen hast, beantworte ich Dir diese gerne in einem unverbindlichen Gespräch. Ich würde mich sehr freuen, DICH in meinem Team Klecks & Co. zu begrüßen <3

sab-starterset

Damit es heute aber auch noch was kreatives hier von mir zu sehen gibt, habe ich noch eine Karte für Dich:

valentins-karte-2

Termine für Stempelpartys sind noch ein paar frei. Melde Dich gerne bei mir, wenn ich  Dir und Deinen Freundinnen einen schönen Stempelabend bereiten darf. Spaß und Kreativität sind da vorprogrammiert. Einfach eine Mail an: info@tanjakolar.de

Spotlight: Schwarz / Weiß Washi Tapes

Stampin´Up! ´s aktuelle Farbauswahl ist genau mein Ding. Es muss bunt und fröhlich sein.. So ein Event läßt mich schonmal über die eine oder andere Idee nachdenken. Ich würde gerne mit meinem Team Klecks & Co. eine Themenwoche anbieten und mich natürlich freuen, wenn so viele wie möglich von ihnen da mitmacht.

Eines der tollen Produkte, die aktuell ein wenig untergehen, sind unsere Washi Tapes ( Motivklebebänder). Ich liebe sie und habe auch nen großen Karton davon voll. Zugegeben, auch ich greife sehr selten darauf zurück. Keine Ahnung warum, denn ich finde sie echt klasse.

Also.. Spotlight der Woche: das Schwarz – Weiße – Washi Tapes (übrigens gerade im Ausverkauf für nur 4,88 € !!)

Dies ist meine 1. Idee dazu:

Na? Hast Du auch Lust diese Herrausforderung anzunehmen? Dann los… und stelle uns auf Deinem Blog Deine Idee dazu vor.

LG Deine Tanja

Global Design Project .. # 18

Hello and welcome on my blog and our todays new challenge from the Global Design Team Project. Enjoy to browsing on my side and take some ideas! For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und unserer heutigen neuen Challenge des Global Design Team Projekt´s. Schaue Dich gerne hier um, und vorallem fühl Dich hier wohl und nimm gerne ein paar Ideen mit!

Die Sale-a-bration (SAB abgekürzt) läuft nun schon knappe 7 Tage. Was soll ich sagen? Das Einstiegsangebot hat ettliche von meinen Lesern umgehauen und griffen gerne zu. Rein Haken und kein Rattenschwanz! Dafür aber nur 129 € zahlen und Du darfst Dir tolle Produkte (egal was, außer SAB Artikel) im Wert BIS zu max. 220 € aussuchen! Hey, soviel Ersparnis gibt es sonst so gut wie nie. Also, das Team Klecks & Co. wächst… gerne auch mit Dir <3

Nicht nur das Einstiegsangebot ist der Hammer, nein auch die aktuellen SAB Sets sind super. Gerne kannst Du mir Deine Bestellung an info@tanjakolar.de schicken und ich lege Dir etwas schönes mit in Dein Paket.

Nach Weihnachten findet ja immer so aprupt ein Stilwechsel bei uns Bastlern statt und oft ist dieser Break so krass, daß eine Ideenflaute folgt. So aber nicht bei mir und ich war ehrlich gesagt froh, als ich am Samstag den ganzen Weihnachtsdekokram weggeräumt habe. Mir ist so nach frischen Farben und ich habe schon zig Dekoideen für unser Haus. Die folgende Challenge war wie geschaffen für mich, um eine Idee zu fertigen, die mir gestern beim durchstrolchen eines der zig hiesigen Actions, kam mir die Idee zu meinem Projekt.

Gerne darfst Du jederzeit die Challenge mitmachen. Wie? Einfach Projekt nach den aktuellen Vorgaben werkeln und dann auf unserem Hauptblog  unter dem Beitrag einfügen. So kannst Du ganz vielen Lesern, rund um den Globus, Deinen Blog und Dein Talent bekanntmachen.

LG Deine Tanja

Ab heute Anmelgung zum großen Workshop

Heute ist die offzielle Anmeldung zu Nadine´s und meinem großen Frühlingserwachen Workshop eröffnet! Ein Vorteil bei unseren gr. WS´s ist, daß diejenigen eine VIP Anmeldung noch vor allen anderen machen können! Also: Dabei sein lohnt sich allemal!

Es handelt sich um einen Workshop (WS) für Fortgeschrittene: Wir setzen vorraus, daß Du grundlegende Dinge, wie das ausmessen und zuschneiden einer Karte (oder anderes) von alleine kannst. Natürlich stehen wir beide Dir den ganzen Tag auch mit Rat und Tat zur Seite, sollte es mal irgendwo haken. Dafür gehst Du mich viiiiielen tollen Projekten am Ende des Tages nach Hause.

Für´s leibliche Wohl ist auch immer reichlich gesorgt und ist mit im Preis inbegriffen: Nachmittags gibt es leckeren Kaffee, Tee und Kuchen und Abends grillen wir (schon obligatorisch) Würstchen, dazu gibt es leckeren Salat und Brot. Falls Du kommen möchtest und Du Vegetarier oder sogar Veganer bist, gib dies bitte bei Deiner Anmeldung mit an. Schließlich möchten wir nicht, daß irgendeiner hungrig nach Hause geht/ fährt. Du hast die Option entweder am Samstag oder doch lieber am Sonntag zu kommen. Pro WS Tag haben wir max. 25 Plätze zur Verfügung. Doch bedenke: der frühe Bucher fängt den WS Platz. Bei größerer Nachfrage, wie verfügbare Plätze, können wir Dich gerne auf die Warteliste setzen.

Und nun freuen wir uns auf Dich!

Die aktuelle Sale-a-bration und das Einstiegsangebot (129 € nur zahlen und Ware von BIS zu 220 € aussuchen)  kommen ja bei Euch allen sensationell an. Wenn auch DU Teil meines Teams sein möchtest, melde Dich bei mir und ich informiere Dich gerne  und unverbindlich natürlich. Entweder per Telefon (02452-67571 , 0173-880 6718 oder per Mail info@tanjakolar.de. Wer da nicht zuschlägt.. ja, dem kann ich auch nicht mehr helfen.

LG Tanja

Start der diesjährigen Sale-a-bration / SAB

Willkommen zum Start der diesjährigen Sale-a-bration (SAB kurz genannt). Diese geht vom 5. Januar (also heute) bis einschließlich den 31. März.

Kurze Info/ Erklärung:

für JE 60€ darfst Du Dir aus dieser Broschüre (click HIER) 1 Produkt gratis aussuchen (also für 120 € 2 Produkte usw.)

Als Gastgeberin einer Stempelparty(oder Du bestellst viel) erhälst Du ab 200 €- 10% Shoppinvorteile und ab 275 € sogar nochzuzätzlich zu den 10 %, weitere 27 € geschenkt. Das sind >> 54 €<< !! Plus noch der min. 4 SAB Sets.

So eine sensationelle SAB, wie dieses Jahr, gab es noch nie!

Aktuell gibt es das beste Einstiegsangebot EVER! Wer eine lange Wunschliste hat und noch überlegt, wie man am günstigsten dran kommt: JETZT ist der beste Moment: Du zahlst nur 129 € und darfst Dir die tollen Produkte von Stampin´Up! für BIS zu 220 € aussuchen! Also wenn DAS kein Knaller ist, weiß ich auch nicht. Bei uns sind Eigenversorger genauso gerne gesehen, wei Hobby- o. Karrieredemos. Mir ist klar, daß Du das nicht so einfach entscheiden möchtest, aber was hast Du zu verlieren?? Du kannst hier nur gewinnen. Du kannst jederzeit aufhören, oder fällst nach Ablauf einer Frist  (in diesem Fall der 1. August) einfach raus. Ganz einfach so. Natürlich stehe ich Dir gerne mir für das beantworten Deiner Fragen zur Verfügung. Rufe mich noch heute unter 0173-880 6718 an und informiere Dich.

Unser Team ist ein offenes, hilfsbereites Team. Gerne suchen wir Verstärkung, egal von wo Du aus Deutschland, Niederlande, Großbritannien, Österreich und Frankreich Du kommst. Leider sind wir nicht in Belgien, Luxemburg, Schweiz und Dänemark vertreten. Kontaktiere mich gerne, wenn Du dazu noch Fragen hast.

Ab heute kannst Du ebenso aus dem neuen Frühjahrs- / Sommerkatalog bestellen, der randvoll mit chicen, frischen Produkten gespickt ist. Meine aktuellen Favoriten sind Ballons, die gehen immer. Hier habe ich mal mit 2 verschiedenen Stempelsets 3 Karten gewerkelt:

Mein Favorit ist die letzte Karte.. und Deiner??

Also Mädels / und Männers: ran an den Kalender und gleich eine Stempelparty mit mir buchen! Es wird sehr kreativ werden und natürlich mit viel Spaß (wer mich kennt). Ich warte auf Dich und freue mich, Dich und Deine Mädels kennenzulernen.

LG Deine Tanja

Kurz vor Schluss

Hallöchen…

das Ende des Jahres 2015 ist nahe… genauer gesagt, noch 1 Tag. Gut, als wenn Du das nicht wüßtest!

Die letzten 2 Wochen habe ich es ruhiger angehen lassen und genieße noch die freien Tage a) der restlichen Ferien und b) bis zum Beginn der Sale-a-bration, die am 5. Januar ´16 beginnt. Mein Terminkalender füllt sich stetig und deshalb habe ich meine Kunden (die mit Mailadresse) schon darauf hingewiesen, Stempelparty Termine nicht auf den letzten Drücker zu buchen. Wenn auch Du mich gerne als Deinen Kreativ Coach zu Dir nach Hause einladen möchtest, melde Dich gerne zeitnah bei mir und wir beide können sicherlich noch einen Wunschtermin hinbekommen. Gemeinsam basteln wir (Du, Deine Gäste u. ich) 2 auf einander abgestimmt Projekte. Wenn Du bei mir im Kreis Heinsberg wohnst, kostet Dich das 0 € + neusten Katalogen für  0 € , für etwas weiter weg nehme ich lediglich 10-15 € Spritpauschale. Dafür darf natürlich jeder Partyteilnehmer ihre beiden Projekte mit nach Hause nehmen und das ganz für lau. Ich würde mich freuen, Dich und Deine Freunde kennenzulernen.

Außerdem gibt es ein sensationelles, sehr verführerisches Einstiegsangebot als Demo. Hier bei uns sind auch Eigenversorgerinnen gerne gesehen und mein Team freut sich immer über netten Zuwachs. Mehr Infos und der direkte Einstiegslink ist HIER.  Natürlich kannst Du mich auch gerne anrufen (zwischen 11 u. 20 Uhr), und ich erkläre Dir noch einige offene Fragen.

So im Faulmodus fällt es mir schwer mich aufzuraffen. Mein Stempelreich war so schön aufgeräumt, wie schon lange nicht mehr. Doch gestern Abend schaffte ich es noch, 2 Karten zu werkeln. Die 1. zeige ich Dir heute… und die 2. morgen.

Jetzt so frisch nach Weihnachten, brauche ich Farbe.. viiiiiel Farbe! Am allerliebsten würde ich jetzt in tropischen Gefilden sitzen und mich durch viele blühende Blumen und sattes Grün inspirieren lassen… **träääum**. Doch die Karte ist schon in die Richtung.. Nach über 4 Monaten Weihnachtskarten und -projekte braucht Frau was frisches!

Nun werde ich mich mal wieder an mein IPad setzen und weiter Paradise Bay zocken! Blöööödes Spiel: ich kann garnicht aufhören **rotwerd**.

LG Deine Tanja

Prämienreise 2015 Madeira: Teil 2

Heute zeige ich Dir den Rest der Stampin´Up! Prämienreise 2015 nach Madeira.

Dieses Foto stammt noch vom 18.06. aber ich fand es gerade erst auf der Fotokarte von meinem Mann.. Und weil ich es so schön finde, schiebe ich es noch hier rein.

 

Tag 3 .. 19.6.2015

An diesem Tag war offzielles Freizeitprogramm von Stampin Up angesagt. Schnell noch ein Foto von unserem Zimmer im 14. Stock auf die tolle Aussicht und ab zum Frühstück!

Denn heute stand eine Katamaranfahrt auf dem Programm mit Option auf evt. Delfine, Wale und Schildkröten. Ich bin ja ziemlich Schmerzfrei auf Schiffstouren und selbst sehr hoher Wellengang kann meinen Elefantenmagen nicht aus der Reserve locken.. Manch einer vom vorigen Abend blieb aber schon freiwillig in hinsicht auf die bevorstehende unfreiwillige Fischfütterund mit div. Cocktails im Hotel. Die See war aber sehr ruhig und auch das Wetter spielte am Anfang mit.

Geplaudere mit Rich Jutkins, Constanze und Kristin Niesmann durfte natürlich auch nicht fehlen. Herrlich! Ich glaube, ich könnt auf so nem Schiff ne Woche Urlaub verbringen.

Nach kurzer Fahrt rauf auf´s offene Meer tummelten sich schon die ersten Delfine einer großen Familie rund um unser Schiff. Wer mich kennt, weiß das dies ein absoluuuuter Traum von mir ist, einmal in meinem Leben mit den Delfinen um die Wette zu fahren. Kinners, ich habe jetzt noch Pippi inne Augen wenn ich an die tolle Begegnung mit den 2 verschiedenen Delfinarten denke. Der Wahnsinn und die kl. Tanni mittendrinne! Am aller allerliebsten wäre ich ins Wasser gesprungen und hätte einfach nur den Moment genossen.

Mittags gab es ein Essen in einem Strandrestaurant.. nix weltbewegendes, aber es machte satt. Leider habe ich ein wenig, bis zu diesem Tag, das sensationelle portugisische Essen vermißt, welches ich hier Zuhause immer genieße. Also: kein Foto vom Essen. An unserem Tisch saßen Sara Douglas und ihre Freundin Nikki. Watt für Herzchen die beiden. Nikki hätte Entertainer werden sollen. So entwickelte sich unser Gespräch in recht unerwartete Themen rund um pubertierendes Verhalten von Söhnen am Tisch und die übersetzung von deutschen Redewendungen ins englische. Sie erzählten uns ganz verwundert von dem Spruch, den sie auf dem 2. Schiff  an diesem Tag gelernt hatten: „Now we have the salat!“ (Nun haben wir den Salat). Ey, watt hammer gelacht!

Den restlichen Tag haben Jürgen und ich uns dann wieder unten ans Meer getummelt und das Meer und die Sonne genossen. Abends schlossen wir uns dann unverhofft einer anderen Gruppe Demos an, die ein tolles Restaurant empfohlen bekommen haben. DAS hat meinen Tag gerettet: endlich mal ein Fischessen, was nicht zäh wie Gummi oder dröösch wie die Wüste Gobi war. Lääääägga! Jürgen und ich hatten super saftige und leckere Dorade. Yummy!

 

Im Anschluss der obligarorisch Absacker auf der Terasse.

Tag 4 … 20.6.2015

Während viele diesen Tag an einer organisierten Jeeptour (natürlich selber zahlend ) teilnahmen oder noch den letzten Tag in der Sonne sie aalten, haben wir beide beschlossen diesen Tag nur für uns zu nutzen und mieteten uns einen kl. Wagen. Doch bevor es runter zum Frühstück ging, sahen wir das erste Kreuzfahrtschiff Funchal anlaufen.

Geplant war eine Route, die uns zu Quellen und Wasserfällen führen sollte. Wenn man in Funchal oder der Südwestküste ist, denkt man, die ganze Insel wäre zugebaut. Aber nein, einmal ins Inselinnere abgebogen und auf die kl. Straßen, kam man über viele Serpentinen (so richtige Serpentinen!) an wunderschöne Aussichtsplätze mit einem herrlichen Blick in die Täler und über die Insel. Ich liebe Blumen und konnte mich garnicht sattsehen an den vielen wilden Hortensien und Agapanthus in blau und weiß. Das Ganze strahlte durch das viele bunte grün, blau und weiß sehr beruhigend auf mich.. nicht das ich nervös bin. Nein. Aber es wirkt herrlich ausgleichend auf die Augen.

 

Kurzer Knippsi vonne Mutti mußte sein..

 

… dann der Vatti auchmal…

… so gelangten wir an die Nordostküste .. hmmm… irgendwas mit Vincence oder Vincente!

So bunt, so rau, so grün, so blau und bunt! Diese Ecke hatte es mir persönlich sehr angetan. Hier rollten auch mal Wellen an, die sich auf den vielen Felsen zerbrachen und ihre volle Energie in weiß wogender Gischt preisgaben. Sooo viel Sauerstoff bin ich nicht gewohnt.

Beim entlangfahren der Küste ragte eine Felsnase weit aus dem Meer heraus und wir konnten nicht anders, als dort einen kl. Stopp einzulegen. Beim rankraxeln ans Meer entdeckten wir das am ganzen Strand alles mit diesen Steinhäufchen bedeckt war. Sehr kurios und doch sooo schön.

Die frische Luft in den Lungen, die Sonne auf der Haut und das krachen der Wellen in den Ohren.. ja, so hätte ich den ganzen Tag sitzen bleiben können. Diese natürlichen Geräusche… wenn auch laut, stören sie dennoch nicht und man kann seinen Gedanken nachhängen.

Tja, die Abkürzung zu den Quellen haben wir dann nach ettlicher Kurverei nicht gefunden und der andere Weg sprengte leider unsere noch vorhandene Zeit, so daß wir uns entschieden noch den Norden der Insel zu erkunden. Nach gefühlten 1.000 Serpentinen wieder runter an die Südwestküste, meldete sich dann doch irgendwann mal der Magen und wir hielten an einem schnuckeligen Restaurant am Meer an. Wie wir feststellten, die gleiche Restaurantkette, wie am Abend zuvor in Funchel. Jürgen orderte leckere Seepocken + dem echt fies leckeren Knoblauchbrotes, was man überall auf der Insel angeboten bekommt. Boah, wa datt leckka!

 

Wir beide haben uns, dank des Tipps von Nikki,  in die Maracujalimonade Brisa verliebt. So lecker **schleck**! Liebe Firma Brisa, falls Sie das Foto für Werbezwecke nutzen wollen, wenden Sie sich gerne an mich **lach**!

 

Pünktlich zum Abendessen waren wir wieder im Hotel und konnten uns aufbrezeln, denn es war eleganter Dresscode angesagt.  Mit Bussen wurden wir in ein hoooochgelobtes Fischrestaurant gekarrt. Ehrlich? Ja, der Fisch war lecker, aber wir waren alle tooootal overdressed. Ich muss zugeben, daß ich mir ein würdigeres, eleganteres, extravaganteres gewünscht hätte. Nee Jeans und eine Bluse hättens hier auch getan.

Nichts desto trotz hatten wir einen netten Abend mit tollen Tischgenossen. Hier ein Gruß an Barbara, Astrid und ihre Tochter, Silvia und Uwe Werner.

Tja, Abends noch das Feuerwerkt bestaunt vom 19. Stock, nen Absacker getrunken und ab innet Heijabettchen.

Auf Jürgens Karte fand ich mein Lieblingsfoto für diese Reise <3 Love you my honey!

Tja, nach kurzem Frühstück ging´s schon auf die Heimreise, welche Du vielleicht via Facebook mitverfolgt hast.

So schnell war die Prämienreise vorbei und ich HOFFE, daß die nächste so ein richtiger Knaller wieder wird. Madeira war schön, doch nach den 4 Tagen war es dann für uns auch genug und wir freuen uns schon meeeega auf nächsten Dienstag, wo es einen meeega Urlaub geben wird. Mehr verrate ich hier nicht, denn wir wollen unseren Sohn überraschen, der noch keiiine Ahnung hat WO es hingeht. Er wird es Dienstag Mittag am Flughafen in Frankfurt erfahren. DATT wütt en Späsken! Wie immer kannst Du uns dann via Facebook über meinem Profil folgen. Für die Reise werde ich die Privaten Einstellungen nur auf Freunde abändern. Falls Du noch nicht in meiner Freundesliste bist, schicke mir noch eine Freundschaftsanfrage und Du kannst mit uns dabei sein… wenn Du magst.

Die nächste Prämienreise geht ja auf´s Mittelmeer mit der Norwegian Epic… 7 Tage an 6 Orten, an denen wir noch nicht waren. Jetzt heißt es Daumendrücken, denn mir fehlen noch ettliche Punkte bis dahin. Diese benötige ich noch bis Ende September. Ich würde mich seeehr freuen, wenn auch Du mir dabei helfen könntest, diese tolle Reise zu erreichen! Gerne würde ich Dich und Deine Freunde auf einer Stempelparty begrüßen. Melde Dich doch bei mir und wir machen einen Termin ab 20.7. aus. Meine Partys sind kostenlos ;o)

Außerdem bräuchte mein Team wieder Verstärkung und wenn auch Du gerne ein Teil von unserem bunten und lustigen Haufen sein möchtest, dann melde Dich gerne bei mir. Neben vielen hilfreichen Infos biete ich Dir Schulungen an, sowie auch gerne Anregungen und Ideen wenn Du sie möchtest. Profitiere durch meine 5jährige Erfahrung als Demo und erhalte Dein Willkommensgeschenk von mir . Fragen? Ich bin gerne für Dich mit 2 offenen Ohren da. Wenn Du noch bis Ende Juni bei mir einsteigst, darfst Du Dir noch 2 weitere Stempelsets (Summe egal) Seitens SU als Bonus aussuchen..

LG Deine Tanja