8. Türchen: der 2. Adventskalender Blog Candy

Hallöchen Ihr Lieben!

Was für ein wundervoller Tag heute: die Sonne scheint und ist somit heute für uns das perfekte Wetter, um mal zum Aachener Weihnachtsmarkt mit dem Zug zu fahren. Ab nächste Woche Sonntag (15.12.13) könnt Ihr mich auch bequem mit dem Zug erreichen, da die Bahnstrecke an diesem Tag offiziell eröffnet ist…. heißt auch für diejenigen unter Euch, die kein Auto haben oder einfach nicht gerne alleine fahren, daß Ihr mich auch besuchen könnt. Die Haltestelle ist nur 100 m entfernt und somit gibt es keinen Grund mehr nicht zu kommen. Ich würde Euch nämlich sehr gerne mal persönlich kennenlernen.

Als allererstes möchte ich Euch mein heutiges Blog Candy zum 2. Advent zeigen, daß einzige was Ihr dafür tun müßt, mir Euer Lieblings Weihnachtsrezept hier zu posten.

Der Inhalt ist geheim, aber ich lege noch ein paar kl. Nettigkeiten dazu..

Na? Neugierig? Dann mach doch mit. Auslosung ist dann im lf. des 3. Adventssonntages.

Hier nun aber auch noch ein paar Bilder unserer Teamweihnachtsfeier:

für jede Dowline gab einen vorgedeckten Platz, voll mit kl. Geschenken, der SO aussah:

So sah dann die Tafel mit Gästen aus:

Und damit die Kreativität nicht zu kurz kam, bat ich alle Gäste anstatt der Swaps ein größeres handgefertigtes Wichtelgeschenk mitzubringen.

Hier seht Ihr die strahlenden Gesichter der Empfänger.

LG Eure Tanja

Weihnachtsbanner mit Glue Pen

Der Glue Pen von Bosch ist bei mir eingezogen und ist ab jetzt einer meiner besten Freunde. Klein und handlich paßt er auf jeden Basteltisch. Kein langes Aufwärmen der Heißklebepistole mehr, kein langes Kabel was im Weg liegt und keine tropfenden Heißklebenasen mehr. In nur 15 Sek. ist er einsatzbereit.

Glaubt mir, ich habe ihn mit dem folgenden Projekt direkt auf Herz und Nieren geprüft. Einziges Manko: Das Akku hält nicht ganz so lange wie versprochen.

Und hier ist mein Weihnachts Banner, welches echt fix und unkompliziert damit zusammenmontiert werden konnte.

Die Banner habe ich vor der Montage mit den Masken, welche im Set mit enthalten sind ( alle Buchstaben von a – z in klein und 4 Mustermasken) mit den Tupfis (wie Anja und ich sie immer liebevoll nennen ) … Schwämmchen/ Sponge Daubers eingefärbt, z. T. habe ich auch eigenen Masken benutzt oder auch die Banner einfach bestempelt. Der Glue Pen hat so eine feine Spitze, daß ich problemlos die einzelnen Element aufkleben konnte.. kein rumgematsche bei den Bändern. Sogar die filigranen Buchstaben waren kein Problem damit. Herrlich! Hüpft doch auch mal rüber zu www.1-2-do.com .

Mann, so ein Banner ist gaaaanz schön Arbeit, sach isch Euch! Warum muss das deutsche Wort SO lang sein… 11 Banner nur für Weihnachten + die 5 für Frohe. Tzzzz…. Aber nu sind se feddisch und ich muss mal arg überlegen WO ich überhaupt Platz für sie habe **amKopfkratz**. Jesses! Mein Mann killt mich, wenn ich ihn wieder mal bitte, kliiiitzekleine Löcher in die Wand zu machen. ICH trau mich ja schon garnicht :rot:

Auf dem folgenden Bild könnt Ihr das Banner (oder eher gesagt, die beiden Banner) in voller Pracht sehen. Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, ob ich nochwas zwischen die Fähnchen setze… Hmmm…. mal überlegen.

Also, diese Fotos waren schon soweit fertig, deswegen konnte ich Euch heute auch was kreatives Zeigen. Die Berichte von der Convention werden frühestens Donnerstag bei mir hier erscheinen, da ich heute und morgen wieder volles Haus hier habe. Tja, SO ist das halt, wenn man das tollste Hobby… ähm… Job der Welt hat.

Lg Eure Tanja

Convention 2013 schon wieder vorbei… hier mein Swap

Die Stampin Up Convention 2013 in Manchester ist jetzt schon wieder vorbei. Wie schnell das immer geht: erst freust Du Dich soooo lange darauf, schmiedest Ideen, Pläne und wie ich dieses Jahr, planst noch einen Vortrag. Dieses Mal habe ich meinen Mann mitgenommen, als moralische Unterstützung mitgenommen.

Ach, Herrje…. WO soll ich anfangen? Fotos habe ich dieses Jahr nicht so viele gemacht.

Fangen wir doch einfach mal mit meinen Swaps an, die ich für meine Kolleginnen gefertigt hatte. Nachdem die Ketten auf der US Convention so gut angekommen waren, dachte ich mir, warum nicht auch für die Europäische?! ´Natürlich nicht identisch, aber vom Grundprinzip ähnlich, nur daß ich die Brads mit den Winterblüten ausgetauscht habe und die Verpackung sehr winterlich gehalten habe. Mann, watt hatt datt hier jeglitzert! ÜBERALL hat man dieses Glitzer-Glimmer-Gedönste in der Wohnung: sogar auf meiner schwarzen Katze, die es herrlich fand  durch das ganze Gewusel zu schliddern.

JETZT weißt Du sicherlich auch was ich meine…

Vielen Dank an meine Nadine, die mir netterweise Fotos geschickt hat:

Das Innenleben ist schön zart in Himmelblau gehalten, damit das winterliche Flair hervorgehoben wird.

SO schnell war ich meine Swaps noch nie los: 1/2 Stunde und alles war futsch.

Ich muss die restlichen Fotos noch sichten und auch noch Fotos von meinen ergatterten Swaps knipsen…

Sorry, aber ich bin immer noch SO platt und könnte glatt schlafen, weil ich für mich viiiiiiiiiiiel zu wenig Schlaf bekommen habe ( im Gegensatz zu Nadine **knuff**)

LG Tanja

Der Ornament Stern und Weihnachtskarten Workshop

Aus der Carryover Liste vom letztjährigen Herbst-u. Winterkatalog habe ich letzte Woche das allererste Mal (ob Du´s glaubst, oder nicht)  das Set Ornament Keepsakes für mich benutzt und auch meinen 1. (!!!!) dieser Weihnachtssterne vom Deckblatt gewerkelt. Ganz in Ruhe… und nuuur für mich! Herrlich! Jetzt bin ich total begeistert von dem Stern und hoffe, in den nächsten Wochen noch ein paar von den Dingerchen fertig zu bekommen.

Mir persönlich gefällt ja diese Farbwahl echt gut und diese eine kl. Winterblüte in der Mitte funkelt WAS das Zeug hält :love:

Ach, ich hab noch soooo viel vor. Bin mal gespannt, WAS letztendlich auf der „Want-to-do-Liste“ mit einem Häkchen versehen ist….  :sweet:

Da hätte ich nochmal eine kl. Erinnerung an meinen Weihnachtskarten Workshop für Euch am 15.11..  Und auch als kl. Danke Schön: Jeder der noch einen Gast mitbringt, bekommt von mir noch 1 Geschenk an diesem Tag.

LG Eure Tanja

 

Eine Dreiecks Box / Schachtel

Hui.. die Zeit rast nur so hin: nur noch >> 1 << Woche. Nächste Woche um diese Zeit sitzen wir im Flieger und sind auf dem Weg nach Salt Lake City. Ehrlich? Ich bin schon schwer aufgeregt und arbeite gerade mit Hochdruck an den besonderen Swaps, die die wir auf der eigentlichen Prämienreise werklen.

Aber dennoch habe ich nochwas… es ist eine Dreiecks Box ( keine Ahnung ob sie anders heißt?!). Sie ist bei Stempelpartys immer ein beliebtes Projekt und ist sehr einfach zu Hause nachzuarbeiten. Diese hier paßt toll zu der Karte von vor einigen Tagen.

Bis gerade eben waren noch Mirjam, Sandra, Bernadette und Anja da. Außerdem bekam ich noch lieben Besuch von Helga W. ( sie macht die tollsten Kerzen überhaupt: das MÜSST Ihr Euch ansehen!!).

Ach, wo wir doch schon mal bei tollen Ideen und Partys sind. Ich durfte vor 2 Wochen zu Ramona, die eine Taschenparty abhielt. Sehr vielversprechende Idee und meine Neugierde war geweckt. Also die „Taschenfrau“ heißt Susanne Mertens und hat a lá Shelli Gardner ihre eigene Idee von Partys mit qualitativ hochwertigen ECHTleder Taschen auf die Beine gestellt. Sie ist also die allererste. Cool oder? Wenn Du im Kreis Heinsberg wohnst oder in anliegenden Kreisen, dann melde Dich doch mal bei Ihr und buche eine solche Party. Die teuerste RIESEN Tasche kostete KEINE 90 €. Meine letzte Handtasche (aus Kunsstoff wohlgemerkt)hat schon 70 €uronen gekostet!

Einfach mal offen für Neues sein.. das ist wohl im Moment mein Motto.

LG Eure Tanja

Kostenlose Vorlage / Free Template Box

Wie versprochen, gibt es heute von mir eine kostenlose Vorlage für Euch von der Box, die wir gestern von Christines Stempelparty werkelten. „Vielen Dank Ihr Lieben, was war das gestern doch ein schöner lustiger und geselliger Abend mit Euch! Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal !“

Hier erstmal die Box:

Auf Wunsch habe ich das Thema stempeln auf Stoff aufgegriffen und auf das Leinenband zurückgegriffen, welches (glaube ich) im letzten Herbst-/Winterkatalog drinne war. Die Box ist aus einem kompletten Bogen DIN A 4 Cardstock / Tonkarton gefertigt und somit paßt schon einiges rein.

Und nun die Vorlage:

Die mediterrane Varriante kam sehr gut bei den Mädels an.

Und hier ist die Vorlage… ich hoffe, Ihr könnt alles erkennen?

Falls noch jemand was von der „Liste der letzten Gelegenheit“ möchte, sollte sich sputen, denn es sind schon viiiiele Lieblinge weg… und das für immer. Melde Dich einfach bei mir und ich sag Dir am Telefon direkt, ob die Sachen noch da sind.

____________________________________________________________

Einen besonderen Geburtstagsgruß möchte ich heute an einen  gaaaanz lieben Mann loswerden. „Lieber N…, ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles, alles Liebe zu Deinem Geburtstag.“

____________________________________________________________

Heute ist wieder ein schöner sonniger Tag, den ich noch genießen werde, bevor morgen der Regen zurückkehren soll… als wenn wir nicht schon genug davon in den letzten Wochen und Monaten gehabt hätten :buh:

LG Eure Tanja

Gastgeschenke für die morgige Stempelparty

Morgen ist Isabel´s Stampin´Up! Workshop bei mir  und ich freue mich schon sehr auf sie. Bei mir ist für mich natürlich immer perfekt, da ich den Mädels direkt ALLES was ich habe, auf Wunsch zeigen kann. Natürlich bringe ich immer auch schon viel zu den Leuten mit nach Hause ( MIN. immer 4-5 gr. Taschen!!!), aber es fehlt immer genau DAS was ich natürlich NICHT habe.

So, es ist alles vorgeschnitten und die Gastgoodies sind auch schon fertig… Klein aber fein mit einem Ei hinein. **hihi** Reimt sich so schön.

Hier bitte schön… für Euch zum schauen:

Die Brads sind schon was älter, aber ich finde, sie passen so schön zum aktuellen DP aus der SAB (Sale-a-bration)… und nur zum rumliegen sind sie schließlich zu schade, oder findet Ihr nicht?

Ja, heute ist mal keiner zum Dienstäglichen Basteln gekommen, und deswegen gehe ich jetzt mal zu meinen Männern. Auch mal schön :unschuldig:

LG Eure Tanja

Kostenlose Vorlage für eine Box / Free Box Template

Heute gibt´s von mir für Euch eine gratis Vorlage für die folgende Schachtel:

Im Prinzip ganz einfach… doch falls Du dazu noch Fragen haben solltest, melde dich per Kommentar hier und ich antworte sobald ich kann. Ich bitte Dich allerdings, diese Vorlage nur für den privaten Gebrauch zu nutzen!!!

Ich muss mich jetzt mal duschen gehen, denn um 16.30 Uhr treffen wir „Mädels vom Lande“ uns schon zum schminken…ja und dann… Man sagt doch, daß wenn man die Generalprobe verhauen hat, der Auftritt klappt! Man-o-mann… watt müßte der Auftritt heute sowas von perfekt sein :shame:

Danke an alle, die mir für heute die Daumen drücken :party:

LG Eure Tanja

Unsere Team Weihnachtsfeier

Hier der versprochene Bericht meiner Stampin´Up Teamweihnachtsfeier von Freitag.

Eingeladen waren alle meine Downlines aus Deutschland und den Niederlanden und auch Damen, die einfach nur mal mit der Demotätigkeit liebäugeln. Was mich besonders freut ist, daß sooo viele gekommen sind. Leider mußten einige auch absagen: Schade! Ein Gruß an Tanja und Grit für die es schlichtweg zu weit war, aber die beiden müßten sich eigentlich auch über ein buntes Päckchen gefreut haben (ich hoffe, es ist schon angekommen?).

Im vorhinein hatte ich mir schon viele Gedanken darüber gemacht, wie und was man am besten machen könnte. Geschenke wurden geordert, Dekoration gekauft und daraus gewerkelt… Bevor es losging, mußten die Tische noch liebevoll dekoriert werden:





(v.r.n.l.:

Auch die Kerzen habe ich allesamt vorher angezündet… und das waren eine Menge!

Selbst der Paparazzi erschien pünktlich, um noch die letzten Handgriffe an die Beleuchtung zu legen:

Das Ganze konnte um 16 Uhr beginnen und schon trudelten auch die ersten ein:


Anja und Lilli


Monika und Barbara


Kirsten und Nadine


Vanessa und Kim


Susanne und Agnes

Mit einem bißchen sphärischem Licht

Wir haben an diese Abend noch seeeeeehr viel gelacht, wie z. B. über Knieschoner (Insiderwitz)


Alle konnten natürlich nicht direkt um 16 Uhr erscheinen, aber zum Abendessen hin, füllten sich dann die restlichen Plätze und wir schlemmten uns mit Raclette durch den Abend:

(v.l.n.r: Agnes, Kim, Monika, Barbara, Jürgen (mein kl. Stanzendoktor) und Esther..

(v.r.n.l.: Carin (Agnes Schwester), Anja, Lilli, Vanessa, Susanne, Kirsten (hast Dich wohl wieder versteckt!), Irene und Nadine)

Vielen lieben Dank für die ganzen Geschenken! Hey, DAS war aber nicht nötig (Gell, Anja?!)!!! Trotzdem vieeeeeeeelen lieben Dank! Ich freue mich mittlerweile eine SO große Familie zu haben und Euch alle von ganzem Herzen beschenken und bewirten zu dürfen. Ich bin mir sicher, daß wir nächstes Jahr NOCH mehr sind und wir vielleicht sogar noch ´ne richtige Party draus machen können!

So, daß war mein Bericht von Freitag und ich hoffe, es hat Euch gefallen einen kleinen Einblick in unser Trüppchen erhaschen zu können.

DU magst auch gerne beim nächsten Mal mit dabei sein? Dann steig ab 22. Januar zur Sale-a-bration bei einem meiner Mädels oder mir ein und bist ein Teil von unserem verrücktem Haufen! Zur Sale-a-bration gibt´s nämlich NOCH mehr Produkte für den Starterset Preis… Hole Dir lieber jetzt schon Infos dazu ein, was und wie es geht, damit DU in Ruhe DEINE Entscheidung treffen kannst, ob Du´s machst oder lieber doch nicht! Nähere Infos findest Du auch HIER.

WIR freuen uns alle auf Dich!

LG Tanja

12. und 13. Dezember

Und weiter geht´s mit unserem Adventsprojekt:

Du brauchst:

1 x Cardstock (Farben auf den Rest Deines Projektes abstimmen!) 10,5 x9,4 cm
1x Cardstock 10,8 x 9,7 cm
1 schönes Etikett

Schau mein Video an, da zeige ich Dir, wie´s bis jetzt schon ungefähr aussehen sollte:

Aber etwas kreatives auf einen Blick habe ich noch für Dich, und zwar eine Karte zur Firmung. Die Idee dazu stammte von Jenni´s Weihnachtskarte.  Da sie für einen 16jährigen Jungen ist, fand ich zuviel Schnickschnack überflüssig. Als religiöses Symbol nahm ich einen kl. Blätterzweig der für Olivenzweige durchgehen können..

Hach, mal was NICHTweihnachtliches zu werkeln, war auch mal wieder schön…

LG Deine Tanja