Frische Farben zu Ostern

Das Osterset „Osterkörbchen“ von Stampin Up ( Frühjahr- / Sommerkatalog S. 18) fand ich erst echt komisch. Hab´s mir aber trotzdem bestellt und jetzt bin ich tooootal verliebt in das Set. Gottchen, die kl. Häschen sind SO süß **quitsch**  Ehrlich <3 Gleich 3 Kärtchen sind dabei vom „Tisch gehüpft“ Ja… es ist noch ein paar Wochen hin bis Ostern, doch da musst Du jetzt durch:

oster-hasen-karte-1

Seien wir doch mal ehrlich.. Ostern kommt immer genauso unverhofft, wie Weihnachten. Also: Sei vorbereitet! **lach**

Wie Du unschwer erkennen kannst, bin ich dem Colorations Wahnsinn verfallen. Ja, ich gebe es zu: ich bin süchtig Motive anzumalen. Übrigens… anmalen: Du interessierst Dich für Colorationstechniken? Dann habe ich genau das richtige für Dich:

Komm am 10. Februar zu meinem Workshop (klick und Du kommst auch zu den anderen Workshop):

10.02.  Ausmalen war gestern — heute Colorieren wir (6 Plätze / 4 freie noch)
Lerne, wie Du Stempelmotive wunderschön colorierst, mit Hilfe der Misch- und Aquarellstifte, dem Wassertankpinsel, sowie den Stempelkissen. Tolle Motive werden Dein Lohn dafür sein.

Preis ink. Material, Getränke u. Snacks: 10 € / Beginn: 17 Uhr  / Ende: ca 21 Uhr
Auch hier gilt: Bringe eine Freundin mit, die noch keine Kundin bei mir ist und Ihr beide zahlt beide nur je 5 € p.P.
Anmeldungen sind hier über dieses Kontaktformular möglich
[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]
Wie wäre es denn mal wieder mit einer Stempelparty? Ich habe so Lust Dir und Deinen Gästen 2 tolle Projekte zu zeigen, die wir dann gemeinsam Schritt-für-Schritt gemeinsam basteln. Was Dich eine Stempelparty bei mir kostet? Nur gute Laune und Lust kreativ zu sein. Du zahlst 0 € und jeder Gast erhält kostenlos das aktuelle Ideenbuch, den Frühjahr- / Sommerkatalog und das SAB Heftchen von mir. Gerade jetzt zur SAB (Sale-a-bration) lohnt es sich ganz besonders Gastgeberin zu sein:
  • Du erhälst, wie üblich, ab 200 € Bestellwert, 10 % vom Bestellwert als Shopping-Vorteile.. bedeutet, Du kannst Du Dir dafür Produkte aus den Katalogen aussuchen
  • ab 275 € Bestellwert weiter 27 € PLUS an Shoppingvorteilen ( wären dann schon ca. 56 €!!)
  • + für jede 60 € Deiner eigenen Bestellung je 1 SAB Geschenk ( aus dem Heftchen frei wählbar
  • jeder Gast erhält ebenfalls für JE 60 € Bestellwert eines der wunderschönen SAB Geschenke
  • neuen Input
  • Spaß haben
  • selber Kreativ sein /werden

Das sind doch schon sehr viele Punkte, oder? Melde Dich bei mir uns gemeinsam schauen wir nach einem passenden Termin.

So, und nun werde ich das Projekt für Freitag fertig stellen, denn dann hat unser Team vom Fancy Folds wieder einen schöne Faltkarten Idee.

Wir sehen uns morgen wieder…
LG Deine Tanja

Frohe Ostern !

Ahhh… war das nicht ein Wetterken heute?? Sonne pur und satt! Ah.. mein Körper hat nach Licht gelechzt und deswegen nutzte ich das Sonnenwetter, um mein altes Äuteken mal auf Voderman zu bringen. Bei dem schiet kalten und nassen Wetter habe ich dann auch keine Lust das Auto mal sauber zu machen. Alles andere war soweit im Haus fertig, also bin ich nach dem Einkaufen kurz bei der Autowaschstraße vorbei gefahren und dachte mir: „Hey, wenn nicht sooo viel los ist, stellst Du Dich an.“ Was soll ich sagen? Es waren nur 3 Autos vor und ich nach 10 min. schon wieder raus mit nem frisch gewaschenen Wagen. Fein **strahl** Und wo doch immer noch die Sonne scheint, schnell noch den Industriestaubsauger und den Putzeimer Zuhause rausgekramt und gleich den kompletten Rest auch gewienert und gebonert. Fazit: Scheiben = check, gesaugt = check, nachpoliert = check, Tropfen weggewienert = check. Jetzt glänzt er fast wie neu und innen riecht er lecker nach Maiglöckchen Putzmittel.

Basteltechnisch faulenze ich die jetzigen Ostertage. Muss auch mal sein und ich genieße sichtlich das süße Leben. Aber damit Du hiertrotzdem was kreatives siehst, zeige ich Dir die 4 tollen Osterkarten, die ich zugeschickt bekommen habe:

Und somit verabschiede ich mich bei Dir bis Montag ( da ist ja wieder Challengezeit vom Global Design Project), und wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Osterfest. Laßt es Euch gutgehen und genießt die Festtage.

LG Deine Tanja

Global Design Project … # 28

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Ich genieße gerade das süße Lotterleben, denn Freitag war der letzte Schultag und somit kann ich jetzt 2, 5 Wochen meinen mir eigenen biologischen Rhytmus leben und eeendlich ausschlafen. Ja, ich bin kein Morgenmensch.. ganz und garnicht. Die Woche endetet am Freitag mit dem Besuch der Creativa in Dortmund ( eines der größten Bastelmessen in Deutschland), wo ich mit 5 weiteren Bastelmädels unterwegs war. Was gibt es schöneres, wie mit 2 tollen Freundinnen einen solchen Tag gemeinsam zu erleben ( mal abgesehen von der Familie natürlich )??  Wir sind durch die Hallen geschlendert und haben sogar einen Osterhasen Workshop mitgemacht. Ach, war das schön mit Euch, Anja und Moni <3

Heute geht es wieder darum, einen unserer Design Teammitglieder zu casen ( heißt: Du werkelst Deine Interpretation der abgebildeten Karte).

Und dies ist meine Karte dazu:

Passend zur Karte, gibt es heute wieder mein persönliches Wochenangebot für Dich. Dieses Angebot gilt vom 21.03.16 – 27.03.16!!

  • Stempelset Große Klasse (141127)                 anstatt 21,- € , nur 16,20 €
  • Stanze Festliche Blüte (139682)                     anstatt 22,- .€ nur 17,60 €
  • Stanzenpaket Itty Bitty Akzente ( 133787) anstatt 21,- € nur 16,20 €

Bedenke: Wenn Du insgesamt für 60 € bestellst, darfst Du Dir sogar noch eines der tollen Sale-a-bration Sets als Geschenk mit aussuchen + kostenlosen Versand direkt vom Lager zu Dir! Die Sale-a-bration endet am 31.03.16 und die nächste SAB beginnt erst wieder Anfang 2017! Also: greif zu, solange Du noch die Möglichkeit hast. Sende mir gerne Deine Bestellung per Mail zu, an: info@tanjakolar.de.

Wie immer kannst auch Du bei unserer Challenge mitmachen. Wie? Arbeite ein Projekt mit aktuellen Produkten von SU nach unseren Vorgaben, und füge ein Bild davon auf unserem Hauptblog (unten) ein. Wir freuen uns immer sehr über jede neue Idee. So geben wir auch anderen Bastlern ein breit gefächertes Spektrum an Ideen.

LG Deine Tanja

Oster Dekoration für meinen Workshopraum

Die Farben der Stampin´Up! Papiere sind genau mein Ding. Da können die meisten gängigen Hobbyläden nicht mithalten. Die folgende Dekoidee habe ich mir bei Jenni abgeschaut. Daraus ist dann eine ganze Galerie mit Osterhasen geworden.

Sind DIE nicht süß?? Dateien habe ich aus dem Silhouette Store.

LG Deine Tanja

So ? Oder anders?

Das SAB (Sale-a-Bration) Set „So süß“ von Stampin´Up! trägt seinem Namen alle Ehre.

Wie schon erwähnt, sind eine Reihe von Karten entstanden, nachdem ich bei Jenni einige Aquarellierte Karten gesehen habe. Eins kam zum anderen und ich konnte garnicht mehr aufhören Variationen davon zu machen:

 

Hier mußte der Hintergrund Prototyp nochmal herhalten. Obwohl er sehr grell ist, konnte ich diesen mit den schwarz angemalten Holzsternen mildern.

Ehrlich gesagt, könnte ich garnicht sagen, welche Karte mir davon am besten gefallen hat… Aber Du siehst, WIE vielfältig diese Hintergründe sind.

Heute ist nochmal ein ruhiger Tag und morgen geht´s weiter mit den Partys… morgen bin ich kochtechnisch-  und Freitag Stempelmäßig unterwegs.

LG Deine Tanja

Eine romantische Osterkarte in Aquarelltechnik

Ah.. die Sonne scheint und dann geht´s mir gleich viiiel besser und ich bin viel ausgeglichener. Könnte aber auch an der feinen Ausbeute auf der Creativa am Freitag liegen.. Wer weiß? Egal: Hauptsache prima Laune. In den letzten Tagen habe ich mir auch ganz bewußt mal richtig Zeit für andere kreative Dinge genommen, wie z. B. ein altes Kommödchen auf Shabby Style zu trimmen:

In aller Stille habe ich mir die tollen Werke der Shabby-Gruppen-Frauen bei Facebook angeschaut und unerwarteterweise fand ich dann dieses kl. Schränkchen bei der Caritas, wo ich eiiiigentlich nur Klamotten abgeben wollte. Tja. nun ziert das gute Stück meinen kl. Flur in meinen Arbeitsräumen.  Ich liiiebe es.. hab ich das eigenltich schon erwähnt?

Zu meiner 2. neuen Leidenschaft weiter unten mehr. Jetzt möchte ich Dir aber noch meine heute entstandene Osterkarte zeigen.. Anders wie meine normalen Karten, aber mir gefällt sie riiichtig Klasse!


Wieder mit viiiel Aquarellgemansche, doch gerade das gibt einen tollen Effekt auf nem Aquarellpapier. Die Die/ Stanze (für die Big Shot) mit dem Ei und dem Nest war eines meiner zig chicen Dinge, die in Fr. K´s Rucksack gewandert sind.

Meine Herren, watt haben wir (Anja, Moni und ich ) viele Leute dort getroffen. 1 liebe Kollegin, nämlich Melanie Igelbrink trafen wir mehr als 1x mal und haben uns immer köstlich amüsiert.

Tja… meine 2. Leidenschaft in den letzten 2 Wochen: meine Kikki-K-Planner:  Öhmmm…  Seit einem Jahr beobachte ich diesen Trend und Hype rund um die Filofax Planner.. Selber hatte ich mal so einen Schwarzen.. warte, laß mich mal überlegen.. vor  mehr als >> 20 << Jahren, als ich noch bei der Telekom-Telefonauskunft gearbeitet habe (Frag nicht, doofes Kapitel!). Vor 2 Jahren fand ich datt olle Ding wieder und entschied mich, es zu entsorgen. Ok, wieder zurück zur Gegenwart. Och, wer brauch schon so einen Planner in Zeiten von I-Phone und I-Pad? Issssch doch niiiischt! **Örrrgs** Dann kam eine Kundin, die liebe Petra aus Brunssum vorbei und erzählte mir von den Plannern: Filofax und Kikki-K. Ich bin ja zugegebenermaßen ziemlich neugierig, wenn es sich um etwas geht, was mich dann doch interessieren kööööönnte. Die Filofaxe waren nicht ganz so mein Ding, ABBBBA die Kikki´s.. oh weh. 1 ganzen Tag habe ich darüber nachgedacht, OB ich mir so einen bestelle in Australien, denn auch das Porto von dort war sehr verlockend. Leider war mein Favorit nur im Store erhältlich und nicht im Webshop, aber der 2. Favorit gefiel mir auch sehr gut **Pling** Knöppken gedrückt und bestellt. Warte… geht noch weiter: Abends im Bettchen (Mann schnorkte schon fleißig Mammutbäume) surfte ich durch div. Foren bei Facebook und wie elektrisiert offerierte eine Userin diesen heißbegehrten Large Planner in Lilac an. Uuuund der war auch noch  zu haben! Nach 2 Wochen gehören mir mittlerweile: 1 Planner Large in Lilac mit goldenen Rauten, 1 Planner in Darkmint mit goldenen Waben UND noch Personal (oder auch medium.. watt weiß ich!) in gooohoooold! Yeah <3  Da sich hier im Hause Kolar div. Bastelschätzchen von Project Life relativ unbeobachtet im Schrank stehen, kommen genau DIE jetzt zum Einsatz.

Darkmint:

Lilac und Gold:

Und weil mir das SOOO einen Spaß macht, biete ich in Kürze einen Workshop rund um das Dekorieren und Gestalten von Plannern an.

So… ich geh mal weiter meinen Kikki´s aufhübschen.

LG Deine Tanja

1 Stempelset = 3 (4) Kartenzu Ostern

Hui.. Ostern ist auch schon bald und ich wollte Dir noch schnell 3 Karten mit dem putzigen Hasenstempel aus dem Frühjahrs- Sommerkatalog zeigen. Ok, es sind wieder „nur“ 3 Karten.. aber.. so what?! Denk dran, nur noch diiiiesen Monat ist die Sale-a-bration, wo Du Dir für   j e d e  60 € Umsatz etwas tolles aussuchen kannst aus DIESEM Flyer + diesen neuen Gratisprodukten.  Morgen geht nochmal eine Sammelbestellung um 20 Uhr raus. Wenn Du über den Onlineshop mitbestellen möchstest, gib folgenden Code mit ein: VRNXN9Q

Diese Karten durften unsere Workshopteilnehmer letztes Wochenende werkeln.. Alle 3 sind in verschiedenen Tönen embosst (ja, alle durften embossen!): Aquamarin, Weiß und Kirschblüte.

(diese Idee mit den Streifen habe ich übrigens aus der Card-Maker)

Ich hoffe, sie gefallen Dir wieder und Du schaust auch beim nächsten Mal wieder hier rein.

Dieses Wochenende nehmen mein Mann und ich uns mal frei und verbringen ein paar herrliche Wellnesstage in der Eifel, welches wir uns gegenseitig zu Weihnachten geschenkt haben. Er ist immer so geduldig mit mir und erträgt die vielen Abende, wo ich wieder im Auftrag der Kreativität unterwegs oder zumindest nicht abkömmlich bin.

LG Deine Tanja

 

Großer Frühlingsworkshop… Anmeldungen ab sofort möglich und Infos zur Sale-a-bration / SAB 2015

Das neue Jahr ist mal gerade 5 Tage alt und schon haben wir einige super tolle Aktionen vor uns:

ab morgen startet offiziell der neue Frühjahrs- / Sommerkatalog und natürlich die heißersehnte Sale-a-bration 2015! Morgen werde ich um 20 Uhr direkt eine Sammelbestellung tätigen und wenn Du magst, kannst Du Dich gerne daran beteiligen. Für jede 60 € darfst Du Dir was aus dem SAB Heftchen als Gratisprodukt aussuchen und ab 70 €  kommt die Ware natürlich auch direkt portofrei ( da ich die 5,95 € für Dich übernehme) zu Dir nach Hause. Wie auch als Gastgeberin, steht Dir ab einer Bestellsumme von 200 € die Gastgeberinnen 30 Gastgeberinnen €uros zu (ab 275 sind es ab morgen sogar 67 !!! €´s). Wer sich die Ware bei mir abholen kommt, brauch eh kein Porto zu zahlen!

Erklärung zur SAB:

Für jede 60 € die Du bestellst, darfst Du Dir aus dem Sonderheftchen ein spezielles Gratisprodukt aussuchen. Also 60 € = 1 Gratisprodukt, 120 € = 2 Gratisprodukte usw…

Ab 200 € gibt´s eh schon 30 Gastgeberinnen €uro´s (GG€´s ),

ab 275 € gibt´s 67  GG´s (40€  + für die SAB noch weitere 27 €),

ab 425 € gibt´s 1 Artikel zum 1/2 Preis (kannst Du nicht mit den GG€´s verrechnen!!!) UND 97 € usw….

Und wenn Du gerne %te sparen möchtest, und /oder Deine Freunde eindecken möchtest oder Du gerne Kontakt mit neuen Mitbastlern suchst, dann ist die SAB wieder eine tolle Möglichkeit mit an Board zu kommen. Nutze das aktuelle Angebot und warte nicht mehr. Wir bieten Dir viel Spaß mit Deinem Hobby und anderen netten Kreativfreunden. Jetzt hast Du sogar noch fast ein volles halbes Jahr Zeit, den geringen Quartalsumsatz umzusetzen. Ich informiere Dich gerne und unverbindlich. Ruf mich doch einfach an: 02452- 6 75 71

______________________________________________________________________

Und passend zu all diesen tollen Neuigkeiten, bieten Nadine und ich Dir wieder einen gr. Workshop am 28.02. (Samstag)+ 01.03.15 (Sonntag) an. Dieser ist nicht für Stempelanfänger geeignet!!

Überleg nicht zu lange, denn die Plätze waren beim letzten Mal ziemlich schnell belegt. Gib bitte mit an, ob Du evtl. auch an beiden Terminen könntest.

Und jetzt freuen wir uns sehr, Dich bei unserem Workshop begrüßen zu dürfen.
LG Tanja

Frohe Ostern

Meine Familie und ich wünschen Euch ein bezauberndes Osterfest!

Hier ist es heute sehr angenehm warm und teilweise schön sonnig. Der Tag hat schön gemütlich angefangen und wir alle haben die Seele ein wenig baumeln gelassen, wobei so ein schönes Stückchen Kuchen nach dem Rezept meiner Schwiegermama zum allgemeinen Wohlbefinden beigetragen hat. Mich trieb dann aber ein wenig die Unruhe und so überredete ich meinen Mann mit mir noch ein Ründchen zu laufen… Schließlich will der Kuchen auch abgearbeitet werden. Nee, nee… keine Sorge, zum Sportcrack mutiere ich nicht. Aber vielleicht habe ich mal so viel Kondition, daß ich ohne Schnappatmung auf nen kl. Berg komme oder vielleicht länger Fahrrad fahren kann, ohne vom Sattel zu kippen ( a) Konditon fehlt / b) mein Hintern tut gewaltig weh… und glaubt mir: der ist guuuut gepolstert!!).  Egal, mir geht es gerade richtig gut, obwohl ich echt am A… ähm… Poppes bin.

Beim Heimkommen kam mir die Inspiration zu folgender Karte bei den Vergißmeinnicht:

Oh, ich mag total die kl. Blumen mit den Minipapierpünktchen ( habe die mit ner Handstanze ca 3-4 mm ausgeknippst) und der Kontrast zum Karton der Karten aus dem Set „Hip, Hip, Hurra!“

Jetzt heißt es noch das Abendessen (gab kein Mittag) vorbereiten und zwar jibbet lecker Karnickel! Hmmmm….

Genießt noch die restlichen Ostertage.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bericht vom Demotreffen am Wochenende bei mir

Mein geplantes Demotreffen mit Material- und Geschäftstraining fand am letzten Samstag bei mir statt. Es gab einiges vorzubereiten, denn schließlich sollen meine lieben Kolleginnen auch gebührend empfangen werden. Ein bißchen Deko hier, ein paar verzierte Cupcakes dort, und überhaupt. Ich sach Euch: mein Basteltisch sah vielleicht aus **kopfschüttel**! Jannnnze 3 Std. brauchte ich, um alles einigermaßen wiederfindbar aufzuräumen. Zwischendurch fiel mir ein (ich hab ja auch niiiiix anderes zu tun), daß ich mir nen Stempel schnitzen könnte. Abends meinte mein Mann dann: Sagge mal… wann war Dein Tisch das letzte Mal komplett, so wie heute, leer? Öhm… :rot: Schatzi, als Du ihn aufgebaut hast ?? Am Freitag habe ich dann noch viele frische Rosen beim ortsansässigen Rosenzüchter/-händler gekauft, um damit noch ein bißchen mehr Frühling in den Raum zu zaubern.

Leider hab ich Knallkopp am Samstag es tooootal vergessen meine Kamera zu benutzen. Ja, ett is wie ett is!

Um 14 Uhr pünktlich wie die Maurer, trudelten sie dann alle ein. Gemeinsam hammer uns ett erstemal mit lecker Kaffee und Kuchen gutgehen lassen. Dabei wurde sich schon fleißig geherzelt und Swapanleitungen getauscht. Die Idee dazu habe ich von meiner Stempelmutti Jenni übernommen (die im übrigen auch gekommen ist, worüber wir uns alle sehr gefreut haben): Jeder bastelt ein Vorzeigeprojekt und fertigt für jeden Teilnehmer eine buntbebilderte Anleitungskopie. So kann man sich das immer toll abheften und in Zeiten von Ideenanemie findet man dort schnell mal nen Ideenkick.

(diese Begrüßungsschildchen standen auf den Tischen, zusammen mit den Rosen im Zitronenscheibenwasser (siehe oben))

Für jeden einzelnen stand an seinem Platz dieses kl. Hasenschächtelchen:

Die offizielle Begrüßung fand dann nach dem Kuchenessen statt und damit keinem langweilig wird, haben wir dann Stempelparty Projekte gefertigt, wo sie die dafür benötigten Materialien für 8 Personen mal kalkulieren sollten. Die eine oder andere war dann doch sehr erstaunt, wie sich das zusammen läppert. (Für alle Nichtdemos: wir müssen das Material für die Stempelpartyprojekte alle selber tragen und da ist es schon wichtig, daß wir ein bißchen den Überblick behalten. ). Außerdem konnten die Damen Fragen über Materilien und Produkte stellen, die sich nicht kennen oder zumindest noch nicht ganz wissen, wie man sie richtig benutzt. Ich war positiv überrascht, daß dazu so gut wie keine Fragen kamen.

Keine Ahnung ob es einfach an unserer Gegend dem Rheinland liegt, oder ich vielleicht durch meine Art auch die Damen anziehe: hier wird laut geschnattert, schneeeelll und viel geredet und noch viiiiel mehr gelacht! Ja, SO isset bei de Fr. Kolar! Gearbeitet wurde zwischendurch und natürlich im Anschluss auch wieder was gegessen. Das Buffet haben alle Damen gemeinsam gestaltet und so vielfältig waren dann auch die Leckereien. “ Vielen Dank Ihr Lieben: ett wa alles SEHR lägga!“

Ach, wir haben noch laaange zusammen gesessen und uns über dies und das  ( und StamPIN Up)  laut gelacht.  „Mädels… es war wieder herrlich mit Euch und ich freue mich auf ein nächstes mal.“

Zu guter Letzt zeige ich noch ein bißchen Deko: aus altem Designpapier hatte ich noch Windräder in versch. Größen gefertigt und diese überall im Raum aufgehangen. Irgendwann muss man sich ja mal von den irre vielem DP (Designpapier) trennen.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.