„Haaatschi“ ist unser heutiges Familienmotto

Heute verbrachte  ich fast den gesamten Vor-und Nachmittag in meinem Bastelreich. … zwangsläufig, denn meine Männer sind krank! Mein Mann niest und schnieft den ganzen Tag  😥 und Sohnemann hat´s komplett (schon wieder) dahingerafft: niessen, husten, Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen, Übelkeit… etc… :kotz: DAS volle Programm. Mein Mann leistet ihm natürlich Gesellschaft, so daß ich nicht nur mit Bazillen umgeben werde. Was für eine Rabenmutter bin ich doch :achnä:

Da ich mich schonmal unten aufgehalten habe, konnte ich mein WOPL (Wochen-Projekt-Life) für diese Woche fertigen, und da ja quasi alle hier seit Tagen mehr oder weniger krank sind, kam ich um folgendes Layout kaum rum:

(mit freundlicher Genehmigung von meinem Sohn)

Die schönen Metallrahmen gibt es nur noch bis zum 31.01….. solltest Du sie noch haben wollen, melde Dich bei mir, denn am 31.01. geht die letzte Sale-a-bration Sammelbestellung zum Herbst-Wintermini raus! Wer von Euch hätte denn mal Lust an einem Scrapkursus bei mir?? Falls Bedarf bestünde, würde ich meinen Terminkalender mal wälzen und einen Tag raussuchen.

Für alle, die sich nicht entscheiden können, aber für 60 € ein Geschenk einheimsen möchten, kann ich folgenden Vorschlag machen:

 

1. Produktpaket
– Produktpaket „Mit Liebe gemacht“ in clear 47,50 €
-Designerpapier „Obsternte“ 13,25 €
______________________________________-
Gesamtwert: 60,75 €
+Geschenk z. B. „Alle meine Minis“ (Wert ca. 17 €)

2. Produktpaket

-Stempel „Tweet Leaves“  11,95 € (H/W. Mini S. 31)
-Markerset In Colors 2012-2014  (Hauptkatalog S. 152 ) 15,95 €
-gemischtes Papier DIN A 4 in In Colors 2012-2014  (Hauptk. S. 152) 8,50 €
-gemischtes Papier DIN A 4 Neutralfarben (Hauptk. S. 156) 8,50 €
-Stanze Wellenkreis  1 1/4″ (3,2 cm / H/W Mini S. 7) 19,25 ODER
-Stanze „Eleganter Schmetterling“  19,25 € (Hauptkatalog S. 184)
_______________________________________________________
Wert: 64,17 €
+ Geschenk z. B. Stanze „kl. geschwungenes Etikett“ (Wert ca. 15,95 €)

Wie gesagt: es sind nur Vorschläge! Es gibt soviele Möglichkeiten, mit einer kombination von Produkten (die noch nichtmal sooo viel kosten), tolle Projekte zu fertigen UND auch noch in den Genuß der tollen GratisProdukte zu kommen.

So, ich muss jetzt mal in die Bazillenhöhle… Drückt mir bitte die Daumen, daß ich nicht krank werde, denn am Donnerstag ist Aufbau-, Freitag Generalprobe- und Samstag haben wir unseren Auftritt bei unserer hiesigen Karnevalssitzung.

LG Eure Tanja

 

Eine Karte im 3 D Stil

Auf der Stampin´Up! Convention in Mainz zeigte und Cecil Ortiz eine sehr schöne 3 D Karte im SU Stil. Ich selbst bin eher ein Freund von schlichterer Natur, aber dennoch habe ich Kunden die diese Art von Karten genießen. Deswegen setzte ich mich mal daran, und siehe da: hat geklappt und Agnes und Bernadette hat´s gefallen.

Und? Wie gefällt Euch diese Karte?

Uuuppss… ich muss mich mal fertig für die Generalprobe machen: heute haben wir unseren 1. Auftritt in Heinsberg- Horst. Wei-o-wei… bin mal gespannt, wie wir heute abend aussehen. Drückt uns die Daumen.

LG Tanja

Der heutige Kindergeburtstag a lá Stampin´Up!

Kindergeburtstag als Kinderworkshop mit Bastelspaß ist was tolles: nicht nur das die Mütter (normalerweise) dann frei haben, um das anschließende Essen vorzubereiten, sondern auch für mich als Demo wenn ich sehe mit WELCHER Begeisterung, Konzentration UND Ideen die Kinder an solche Aufgaben herangehen: völlig frei von Streß und voller Spaß! Sie sind begeistert, wenn ich ihnen helfe ihre eigenen Ideen in die Tat umzusetzen, aber auch fasziniert, wenn sie (in ihren Augen) selbstständig eine Aufgabe für „Große“ meistern sollen. Ich bin völlig fasziniert.

Als erstes gab es eine Schachte, die Du sicherlich schon ganz oft gesehen hast, nämlich die mit dem Wellenquadrat als Deckel. So mussten sie sich erstmal konzentriert auf ihre Aufgabe einlassen, um dann beim 2. Projekt, einen Bilderrahmenspiegel, sich völlig gehen lassen zu können.

Aber ich lasse einfach mal die Bilder sprechen…denn ich muss mich jetzt wieder fertig machen, weil ein Karnevalstreffen ansteht (ja, im Ernst)..

Vorher:

Während:




Und einige Endergebniss.. bei den anderen war ich zu langsam….

LG Deine Tanja

Wimpelkette selbstgemacht/ – gestaltet

Endlich wieder Stampin Up Sachen in den Händen halten… yes!!!  Mensch Kinners…. ein ganzes WE OHNE Basteln? Muss auch mal sein, muss dann aber auch wieder ein Ende haben. Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende?!… Dieses Jahr haben mein Mann, Basti, Tobi (Basti´s Freund) und ich eine Karnevalsfreie Zone gesucht und deswegen sind wir vor 2 Std. aus Belgiens Center Parc „Erperheide“ zurückgekehrt. Total platt, müde und doch ziemlich erholt… ok, wie man sich halt mit zwei 12 jähringen in so einer Wildwasser Stadt erholen kann. Ohne Trotz- und Streitphasen lief dieses WE sehr harmonisch und dafür könnt ich die 2 Jungs glattweg knutschen!! So süß wie sie mit 2-5 Jahren sind, so pflegeleicht ist es mit 12jährigen… na, zumindest meinem! Während Mama und Papa in der Saunalandschaft relaxten, rutschten sich die beiden ihre Hintern blank.

Kaum zu Hause hielt mich aber auch rein garnix ( bis auf eine richtige koffeinhaltige Tasse Kaffee) vom basteln ab. Heraus kam nach längerer Zeit mal wieder die von mir doch so heiß geliebten Wimpelketten… genau richtig mit den tollen neuen In-Colors in frühlingshaften Farben:

Seht mir bitte die schlechten Bilder nach, aber es dämmerte schon ziemlich und deswegen musste ich mit Blitz arbeiten und die Farben sind vielleicht nicht richtig dargestellt… Die Grundform der Wimpel ist mit dem gr. Wellenquadrat für die Big Shot gemacht.

Als Hintergrundstempel bekam der tolle Zweig des neuen Sets „Osternostalgie“ seinen großen Auftritt…

… sowie mit Flüsterweiss die süßen Schmetterlinge der Embosselits „Schmetterlingsgarten“.


… Außerdem hier und da noch ein kleines feines Straßsteinchen und schon habe ich eine wunderschöne Frühlingskette, die morgen einen passenden Platz finden wird.


Und wenn Dir meine Wimpelkette gefällt, würde ich mich über einen Kommentar seeeehr freuen.

Apropos… hast Du eigentlich schon gezählt, wie lange die Sale-a-bration nur noch läuft? Nein….?? Ich schon, es sind genau NUR noch 40 Tage.  Heißt, wenn Du mit einer Bestellung oder mit dem Wunsch Demo zu werden noch haderst, solltest Du Deine Entscheidung bald fällen….. Diese Woche kommt wieder am Samstag eine Sammelbestellung…. Melde Dich, damit ich Dir meine Kontodaten zusenden kann. Und wo Du viele Infos von mir zur Demotätigkeit findest… weiß Du sicherlich. Nein? Dann schaue HIER nach… 2 Taschen sind nur noch übrig!

So, und nu leg ich mich auf die Couch, das Sandmännchen klopft irgendwie an meine Tür.

LG Deine Tanja

Karnevalsorden…. selbstgemacht geht auch

Mit den schönen Stampin Up Papieren kommen die Ideen bei mir schon fast von selbst.
Eigentlich wollte ich Dir heute meine 1. Videoanleitung präsentieren. Darauf zu sehen wir die Anleitung der Zettelbox sein. Zu Youtube war´s überspielt und sollte auch online gehen. Leider haben sie ´s wegen der Länge (so lang war´s garnicht) rausgenommen. Ich verstehe die Welt nicht mehr, denn andere haben viel längere Videos online. Hast DU eine Ahnung nach welchen Kriterien ich sowas hochladen kann??? Sehr seltsam.

Egal.. hab natürlich noch Plan B für heute. Ich zeige Dir hier meine Karnevalsorden für die Kindergarde die am 11.02. bei uns auf der Karnevalssitzung der GHE (Grebben/Eschweiler/Hülhoven) auftreten. Mir ist es wichtig, daß die Mädels etwas persönliches erhalten und nicht immer sowas 0 8 50ges.


Die Schlüsselbänder stiftete eine ortsansässige Bank. An solchen Schlüsselbändern, die auch super stabil sind, kann man toll solch einen Orden hängen.
Und wenn die Mädels die Blume nicht mehr mögen, so haben sie dennoch den Button. Den kann man überall noch dranpinnen.

Wie gefällt Dir denn die Idee mit den Orden?? Meinst Du, daß sich die Mädchen darüber freuen werden?

________________________________________
Und dann noch zum Blog-Candy:

Vielen Dank das SO VIELE von Euch mitgemacht haben. UNGLAUBLICH!! Es sind jetzt genau 87802 clicks!!! Allerdings brauche ich noch etwas, um die Lose alle zuzuschneiden und so zu präparieren, daß man sie ziehen kann.
Hast Du noch Anregungen, Ideen für mich, oder vielleicht was ich hier noch besser machen könnte? Oder gibt es sogar etwas was Euch garnicht gefällt??? Dann nur zu und hinterlaßt das in einem Kommentar oder sagt oder schreibt es mir persönlich.

Und wenn das Video endlich online geht, werde ich das direkt hier in einem Artikel veröffentlichen.

LG Deine Tanja