Karteninspiration zur Geburt

Hach, den kl. Stempel aus dem neuen SAB (Sale-a-bration) Set finde ich ja zu goldig, genauso wie den kl. Elefanten aus dem Set „Ein Gruß für alle Fälle“. Bei meinen Streifzügen durch´s www bin ich auf eine Dame gestoßen, die einfach geniale Clean & Simple Karten macht: Debby  Hughes . Und genau dort fand ich eine ähnliche Karte. Ich hab´s bei Babys nicht mit soviel Chi Chi, denn sie sind schon so süß, daß man keinerlei großer Worte braucht, um den wahren Wert eines solchen kleinen Wesens zu erkennen.

Hier meine SU Varianten:

Leider konnte ich die Bilder nicht noch besser mit PS bearbeiten…

Morgen findet mein erster SAB Workshop statt, und ich freue mich riesig auf Agnes und ihre Freundinnen. Wir sind ein kl. gemütlicher Haufen und ich bin immer wieder gerne mit den Mädels zusammen, da sie mir auch schon freundschaftlich sehr ans Herz gewachsen sind.

LG Tanja

Teamtreffen in Gelsenkirchen

Jenni´s Stampin´Up! Demotreffen am letzten Wochenende war wieder mal toll! Wie immer hat sich Jenni selbst übertroffen und „Ihre“ Mädels bewirtet und geschult. Wir wurden von vorne bis hinten verwöhnt, samt leckerem Essen und natürlich basteltechnisch. Dafür erstmal ein richtig dickes „Danke schön, liebe Jenni!“, denn ich finde sowas ist nicht selbstverständlich. Und es ist egal woher wir uns alle kennen: JEDE ist willkommen, was man auch merkt. DAS ist für mich SEHR wichtig.

Aber was rede ich denn da… ich lass einfach mal ein paar Bilder sprechen, und wer noch mehr sehen möchte, hüpft einfach weiter zu Jenni oder/ und Helga:

Hier sind Helga, Jenni und Jenni´s Mama (die gute Fee) Bärbel tief im Gespräch
Es hieß erstmal ankommen, begrüßen und klönen. Die meisten von uns waren im Maritim Hotel, wo auch das Treffen stattfand, untergebracht und konnten das WE ganz entspannt genießen.
.. Es wurden „alte“ Bekannte begrüßt und kam mit den „neuen“ Gesichtern doch sehr schnell ( wie eigentlich immer) ins Gespräch.
Ja, was soll ich sagen? Fr. Pauli gab dem Saal ihre ganz eigene Note und  wir standen alle mit „Ah“ und „Oh“´s da und bestaunten die schönen Kunstwerke.
Klar, und Jenni hat wohl den Frühjahrs-/Sommerkatalog für uns zum ausprobieren, rauf und runter geordert…  I R G E N D W O H E R   kenne ich das :rot:

Hier unser Sonnenschein und Maren und mein bester SU Freund Marcus

Ett Maren´chen janz vertieft inne Arbeit (DAS kennen wir so nicht, da sie ein fröhlicher Wirbelwind ist und alle annimiert .. mehr sag ich nicht ohne meinen Anwalt :unschuldig: )
Alle sind fleißig …
… lachen, und sind fröhlich!


Leider habe ich nicht alle Kunstwerke fotografiert (es waren alle schön, und deswegen bitte nicht böse sein, falls Deins nicht drauf ist ), aber ein paar Eindrücke lasse ich mal auf Euch wirken…. Doch bei Jenni könnt Ihr alle Werke bestaunen. „Danke übrigens Jenni, den Wink mit dem Fantakronkorken hab ich jetzt auch verstanden :kiss: )




Doch der Knaller ist Veridiana, die mit unglaublichen Ideen ganz ungewöhnliche Kunstwerke mit SU gestaltet. Achtet mal auf die Feinheiten/Kleinigkeiten!

Dieses Gruppenfoto habe ich mir bei Jenni gemopst. Leider sind diejenigen von uns nicht mehr darauf, die doch schon Samstag wieder weg mußten… schade!

Samstag Abend ging es dann fast geschlossen zum Spanier, einige schlemmten (Gell, Maren!!!!) und andere wiederum mußten wohl oder übel an ihre gute Figur denken :grumpf: . Da alle den ganzen Tag quasi nur gesessen hatten, ging´s dort hin und zurück zu Fuß. Nee, aber von Bettchen gehen war keine Rede: unten im Hotel spielte eine kl. Band gute Jazz und Boogiemusik. Tja, und unser kl. Animationsteam, genannt madebymaren, mischte die ältere Generation locker auf. Die älteren Gäste waren begeistert und belustigt. Wir wurden quasi aus der Bar gekehrt und ich durfte danne endlich in mein Bettchen… gestärkt mit vielen Vitaminen aus den Cocktails und dem Obst was alle anderen mir dann noch freundlichweise zur Verfügung gestellt haben.

So, ich hoffe, ich konnte Dir einen kl. Eindruck von uns verrückten Hühnern verschaffen und Dir Lust auf mehr gemacht :unschuldig:

Mein Hochzeitslayout

Nach dem tollen Stampin´Up! Demowochenende bei Jenni in Gelsenkirchen, muss ich erstmal die Fotos sichten, sortieren und bearbeiten, schließlich wollt Ihr ja auch nix verwackeltes sehen, oder?

Die liebe Nadine Peters (früher Körbi) inspirierte mich mit ihrem tollen Hochzeitsbuch mal ein Hochzeitsbild von uns zu verscrappen. Das Papier liegt schon seit letzter Woche für ein Layout bereit, allerdings wollte ich es für das Project Life mit einem Bild von unseren Wellnesstagen in Gelder verarbeiten. Tja, ganze ehrlich?  Da mein Mann und ich uns die meiste Zeit in der Sauna aufgehalten haben, glaube ich kaum, das man da Bilder macht, gelle? Irgendwie haben wir garkeine Bilder gemacht. Diese Wellnesstage haben wir quasi als kl. „Hochzeitsreise“ nachträglich zu unserem 20. Hochzeitstag im November gemacht…

Doch nach Nadine´s Bildern und das sichten meiner alten Fotoalben annimierte mich dann zu folgendem Layout:

Ich weiß, ich bin kein gr. Scrapper, aber mir gefällt mein Layout.

Morgen versuche ich den Bericht vom Wochenende für Euch einzustellen…

Ja, nächste Woche startet schon die Sale-a-bration ( vom 22.01.-22.03.) und einie Demoneulinge können es schon kaum noch abwarten endlich einzusteigen… ich mußte sie zurückhalten, damit sie nicht das tolle Angebot verpassen und sich nachher ärgern. Denn statt für 175 €, dürfen sie sich jetzt Ware für 219 € aussuchen und brauchen nur 129 € zu zahlen. DAS ist doch mal ein fettes Angebot… wie ich finde.
Aber einen Tipp möchte ich Dir noch an die Hand geben, falls Du auch mit dem Gedanken spielst:
Wenn Du Dir eine Demo ausgesucht hast, bei der Du gerne einsteigen würdest, erkundige Dich zu allererst bei ihren Teammitgliedern, wie sie sich im Team fühlen. Überlege Dir, was DU von Deiner Teammutti erwartest. Jede von Euch hat andere Erwartungen oder Wünsche…
Falls Du zu uns kommst, erwartet Dich ein großes Miteinander, denn wir sind ein bunter lustiger Haufen, der gern gesellig ist und sich gegenseitig unterstützt…  Ich selbst liebe es eine Teammutti zu sein… mit allem drum und dran (Kummertante, Freundin, Problemlöserin usw.) .Wir ( mein Team und ich )freuen uns auf Dich <3

LG Tanja

Bsss…bssssssss… Von Bienen und Waben

Ah, die neuen Stampin`Up! aus dem Frühjahrs-/Sommermini sind sooo schön und ich bin ja ein riiiiesen Fan von Bienen und Waben. Pff… was liegt da für mich näher, wie die nächste Karte.

Morgen und übermorgen bin ich nicht zu Hause, da die liebe Jenni ein Wochenend Teamtreffen für uns vorbereitet hat… DA bin ich mal sehr gespannt! Alleine fahre ich nicht, sondern mein Nadinchen nimmt mich mit und mit Maren teile ich mir ein Zimmer: Datt wütt en Spaß! Bericht folgt in den nächsten Tagen…

LG Eure Tanja

Kleiner Sneak Peak

Einen kl. Stampin´Up! linser auf den Frühjahrs-/Sommermini 2013 möchte ich Euch auch nicht vorenthalten. Nachdem meine Demovororder am Dienstag spät Nachmittags hier eintraf, bin ich noch ganz hin und weg von meinen Schätzekens! Kennst Du das: Du wartest NUR darauf, daß Deine Sachen kommen und dann, dann weißt Du nicht mit WELCHEN SACHEN Du anfangen sollst???? Puhhh.. nach ausgiebigem streicheln und beäugeln, kamen die einen oder anderen Schätze zum Einsatz.

Erwähnte ich mal, daß ich z. Zt. sehr auf Clean & Simple stehe? Klar, habe ich… war nur Spaß! Es beruhigt mich und erfordert dennoch ein hohes Maß an Konzentration (für mich jedenfalls)… denn so einfach wie´s aussieht finde ich es nicht: So eine Karte wirks sonst schnell überladen und wirkt dann nicht mehr. Aber mit dem jetzigen Ergebnis bin ich seeehr zufrieden.

Und? Lust zum stempeln bekommen? Dann schnapp Dir Deine Kreativsachen und leg los! **Flüstermodusan**“Kannst auch zum gr. WS am 16.02. kommen… dann bist Du nicht so alleine !“ **Flüstermodusaus**

LG Tanja

2erlei Kartenvarianten

Karten selbst zu gestalten, ist immer wieder anders: der eine mags lieber clean & simple, und der andere wiederum eher vintage, und wieder andere lieben fröhliche bunte Farben. Ich gehöre zu letzterem und ersten, wobei ich für mich gerade das ClSi entdecke. Mir gefällt das Zusammenspiel von Schlichtheit und einem tollen Eyecatcher.

Irgendwo auf Pinterest (muss mal suchen) fand ich einen Blog einer amerikanischen Kartenbastlerin, der mich so faziniert hat, das ich die letzte Karte als auch die C&S Card gleich, dort in etwas abgewandelter Form nacharbeiten mußte…

Was ist denn Euer Favorit von den folgenden Karten?

Diese?

Oder lieber diese?

Mensch, die Tage sind immer so schnell vorbei! Wollte eigentlich noch einen Stapel Karten basteln, aber nebst der Wäsche ( die da noch aufgehängt werden will), kommen gleich „meine““Mädels vom Lande“ und wir wollen heute unser Kostüm bei mir fertig nähen.

LG Eure Tanja

Workshop Flyer… Die Plätze füllen sich schnell!

Hier kannst Du auch direkt auf einen Blick die Daten unseres gr. Workshops zur Sale-a-bration sehen:

Wir würden uns freuen auch Dich bei uns begrüßen zu dürfen, um mit uns gemeinsam einen fetten Stapel Karten zu werkeln…
Anmeldungen sind ab sofort bei Nadine und mir möglich.

LG Tanja