Hochzeits Ideen für Tischdeko und Karten

So, heute zeige ich Euch weitere Projekte, die ich für den Hochzeitstisch gefertigt habe.

Aber ich möchte mich erstmal bei allen von ganzem Herzen bedanken, die mir „Gute Besserung“-swünsche geschickt haben. Gott-sei-Dank konnte ich das Wochenende nutzen, um mich einfach nur von meinem Mann gesund pflegen zu lassen.  Das Einzige was mich ECHT noch aufregt, ist der blöde Schnupfen! Ett is nu abba, wie ett is! Und da müsse ma durch! Heute Abend ist wieder Basteltime angesagt und die Bude ist gerammelt voll… fast alles Kommunion Muttis, wo die eine oder andere doch noch Beratung braucht. Heute mache ich nochmal eine Ausnahme zur Beratung, denn normalerweise brauche ich das priv. Basteln einfach nur mal,  um auch mal etwas für mich zu werkeln und entspannen, oder zum vorbereiten div. Stempelparty.

Falls also jemand von Euch noch vorhatte spontan zu kommen: Sorry, Mädels beim nächsten Mal gerne, aber heute ist wegen Überfüllung geschlossene Gesellschaft.

Ok, also gibt heute noch was kreativen Input für Euch. Achtung!!!! Viiiiiiel!

Einladung:

Save the date Karte  und  1 Karte zum Gratulieren:

Gästegoodie für auf die Kaffeetafel:

Menükarte (Idee hatte ich mal von Maren)

Servietten“Ring“ und Danke schön Giveaway

Hier das Danke-schön-Giveaway von nahem

kl. Präsent für´s Abendessengedeck

Danksagungskarte, auf der Rückseite könnte man das Brautfoto plazieren.

Bei den Fotos fehlen jetzt nur noch das Gästealbum und die Weinflasche.

Hui, ich hoffe, es war etwas brauchbares für Euch dabei und ich konnte Euch einiges an Inspiration hier liefern?

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Lampions selber basteln

Windlichter, Partylaternen oder wie immer sie auch genannt werden, kann man schnell selber werkeln. Alles was man dazu braucht, ist Vellum /Transparenkarton oder Architektenpapier… Dieses bestempeln und noch schön mit nem biskem bunten Papier /Cardstock / Tonkarton verschönern und damit auch stabilisieren, watt Schleifenband und vielleicht noch ein bisschen Bling-Bling. Feddisch!

Ahhh… und mit Licht:

Rubble-di-Katz sind se fertisch! Dies waren im übrigen auch Ideen, die zu den vorher gezeigten Karten paßten.

Und Mädels?? Wer kommt denn sonst noch zum gr. Workshop am 15.03. ??? Gänzlich ungeübte Stempler wachten allerdings lieber auf einen meiner Anfängerkurse.

Uff… Karneval is ja nu auch nisch mehr SOOOO lang hin und ich muss gestehen, daß ich unseren Tanz nur ganz schwer behalten kann: Jeder Takt bekommt eine andere Fuß- und Handhaltung. ÖHH! Wer bitte schön achtet denn noch auf die Körperspannung, wenn ne alte Frau wie ich sich gerade mal die Choreographie merken kann. Ich bin unserer Trainerin ja wirklich sehr dankbar, daß sie diesen Part übernimmt und sich das Ganze ausdenkt. Aber mal ehrlich: wir sind ja alle zwischen knapp 40 und 50 Jahre alt! Manchmal hat das was von Circe du Solail.  Mal sehen, ob ich nix vergesse auf unseren Auftritten.

Apropos Auftritte…falls jemand von Euch in HS-Horst am 8.2., in Wassenberg Färvpott am 15.2. oder am 22.2. bei uns in HS Grebben auf der Sitzung ist: WEHE IHR LACHT :devil:  !!!!! Falls Ihr begeistert seid: wir geben nachher bestimmt gerne Autogramme :unschuldig:

Genau für diese Auftritte kamen heute meine Mädels vom Lande, damit sie sich vor den Auftritten schon soweit selbst schminken, damit das Ganze nicht mehr soviel Zeit in Anspruch nimmt. Sonst habe ich das immer übernommen, aber das sind dann 3 Samstage die ab Nachmittags dann komplett futsch für mich sind und meinem Rücken ( da ich meist in gebückter Haltung schminken muss) garnicht gut tut.

Zum Dank

Das Erntedank Fest gibt es in vielen Ländern dieser Welt (Thanksgiving), aber auch bei uns wird es noch in vielen ländlichen Gegenden gefeier. Ok, vielleicht bin ich zu früh dran, aber ich bin ein Herbsttyp und mag gerade die Prachtfarben sehr gerne. Bei meinen ganzen Bastelversuchen in den letzten Tagen, merkte ich, daß ich vermehrt auf die herbstlichen Farben zugriff. Es ist ein Set entstanden: 1 Karte und ein verziertes Leinensäckchen. Heute zeige ich Euch aber erstmal letzteres:

Wie man gut erkennen kann, findet auch hier das Glitzerpapier ( in Champagner) seinen Platz. Die Tupfen sind mit Hilfe einen chicen neuen Spielzeuges in regelmäßigen Abständen entstanden. Außerdem können jetzt entlich wieder die Big Shot Blätter „Herbstzauber“ zum Einsatz kommen: schnell ein paar Reste hiervon und davon..

So langsam nimmt auch die Bahnstrecke vor unserer Haustür Formen an und lt. DB soll die Strecke zum neuen Fahrplanwechsel aktiviert werden, d. h. für Euch, daß Ihr mich dann auch mühelos mit der Bahn erreichen könnt, und ungefähr NUR 2 min. bis zu mir hin benötigt…Hier mal ein Blick von unserem Fenster aus:

Doch auch per Auto bin ich schnell zu erreichen ( A 46 Ausfahrt Dremmen/ Oberbruch), und Parkmöglichkeiten sind zu Hauf hier vorhanden.

LG Eure Tanja

PS: Das Video habe ich nicht vergessen, aber ich benötige meinen Mann dazu und DER , der ist dauernd verhindert.

Floristische Deko mit und aus Papier

Auch mit meinen Stampin´Up! Sachen kann ich meine Ader für die Floristik ausleben… Vor einiger Zeit habe ich Euch doch Papierblüten gezeigt, und DIE habe ich heute zu einer schönen Deko für morgen fertig gearbeitet:

Bis eben habe ich den >> Bus << noch mit allen möglichen Sachen gepackt, damit wir morgen gg. 9 Uhr in Geilenkirchen eintrudeln und alles aufbauen können. Der Wettergott scheint uns dieses Jahr holt zu sein und wenigsten ein paar Sonnenstrahlen zu schicken. Ohne wäre ich auch schon zufrieden gewesen, aber MIT wird es sicherlich richtig cool.

Na? Kommst Du uns morgen auch besuchen? Es werden auch stapelweise neue Ideenbücher bereit liegen…

LG Tanja

Ideen für Deine Hochzeit?

Gestern waren Cathrin + noch ein paar Damen da, und wir haben den ganze Abend div. Ideen und Möglichkeiten hierfür ausprobiert. Im Vorhinein werkelte ich auch schonmal einige Ideen dazu, angelehnt an die Fotobeispiele, die sie mir geschickt hat:

Jetzt geht´s gleich munter weiter mit meinen Mädels des integrativen Kindergartens Triangel aus Oberbruch… Herrlich! So ein fröhlicher und lustiger Haufen! „Mädels, ich freue mich!“

LG Tanja

Kommunions Karten

Da Konfirmationen in die gleiche Zeit fallen, wie die Kommunionen, waren heute nun Kommunionkarten dran. Da ich die Auswahl zu diesen beiden Themen bei Stampin Up eher bescheiden finde, muss ich nun doch auf alt gehütete Stempelchen zurückgreifen:

Du fragst Dich sicherlich gerade, warum ich soooo viele Karten präsentieren? Ja, daß hat einen (o. eher 2) Grund (Gründe)! Am 09. Mai findet in Effeld (bei 41849 Wassenberg /NRW) das begannte Effelder Spargelfest statt und mit Janine haben ich einen ziemlich großen Stand dort. Und am 30.06. stehe ich mit Nadine auf dem Kunst- und Handwerkermarkt in Geilenkirchen (NRW). Und genau dafür füttere ich meinen Kartenständer. Ich mache direkt 4 Stück von jeder Sorte und schaffe mir somit einen kl. Vorrat an. An beiden Tagen bieten wir gg. einen kl. Unkostenbeitrag zu jeder vollen Stunde einen kl. Workshop an und dieses fertige Projekt darfst Du natürlich dann mit nach Hause nehmen.

Wenn Du Lust hast (und Zeit), dann komm uns doch an einem der beiden Tage vor Ort besuchen. WIR freuen uns sehr darauf Dich kennen zulernen.

LG Eure Tanja

18.,19. + 20. Dezember

Puh… die Zeit rast, aber heute geht´s zum Endspurt mit unserem Adventsprojekt.

Du brauchst:

-1 x Designpapier für die Rückseite (10 x 20 (?)  cm ).. habe gerade die Maße nicht mehr im Kopf
dieses wird mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband auf die Rückseite geklebt, damit die nicht so schönen Stellen verschwinden.
-2 Tags / Anhänger
-1 mittleres Celluphanbeutel, der nicht größer wie unser Grundmaß sein sollte (logisch, oder?!)
-Designpapier von dem was Du oben schon benutzt hast (soll sich ja auch mal wiederholen irgendwo)
-Kordel/Bakerstwine
-2 Kreise 1″
-2 Kreise 3/4″
-2 Kreise 1/2 “


Hier der Verschluss von nahem:

Hier siehst Du, wo die Tüte hingeklebt wird und wie Du mit dem kleineren Stück Designpapier weitermachst. Das DP soll nur die Tüte ein wenig verdecken und somit verschönern, WIE genau überlasse ich Deiner Fantasie, oder mach´s wie ich.

Diese Kummer-Tüte ist eher ein kl. psychologischer Trick, indem man seine Sorgen o. Gedanken aufschreibt wirken sie nicht mehr so beängstigend und man wirft sie symbolisch in den Müll.
Eigentlich ist es nur eine Geste.

Nun sind wir soweit mit meinem Projekt für Euch durch, und Du hast noch genügend Zeit, um Dein Geschenk nach Deinem Geschmack zu bestempeln und verzieren. Morgen oder übermorgen werde ich nochmal 2 Gutscheine hier reinsetzen, die Du dann nur noch ergänzen mußt/kannst.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht meine Gedanken mit Dir teilen zu dürfen, und hoffe, daß ich nicht zu ernst geworden bin? Wer mich kennt, weiß das ich ein seeeehr fröhlicher und lustiger Mensch bin, aber auch ich habe meine anderen Seiten. Mir tut es immer „leid“ wenn es anderen nicht so gut geht und versuche deshalb immer auch ein offenes Ohr für die Probleme meiner Freunde zu haben .. und ihnen von meiner positiven Energie etwas abzugeben.

So, nu muss ich mal die restlichen „xyz“ für morgen fertig stellen… damit meine Mädels sich morgen rundum wohlfühlen. Fotoleinwand und -Lampen sind aufgebaut und getestet, Tisch ist gedeckt… muss ich morgen nur noch Kuchen backen und das Gemüse und Fleisch für´s Raclette schnippeln. DAS wird ein Gewusel mit fast 20 Frauen, sag ich Dir. Werde auf jeden Fall Fotos machen und am Samstag berichten. Besonders gespannt bin ich auf unser Mädels die sich evtl. im Januar unserer Stempelmafia anschließen.

LG Deine Tanja

4. Dezember

Und? Schon eine Idee, wofür die gestrigen Sachen waren? Nein? Ok, gleich kommt die Auflösung…

Den folgenden Text mußt Du am besten mit Hilfe Deines PC´s und einem guten Schreibprogramm klein reintippen, denn der Text muss nachher Hinter das Tütchen (oder auch rein):

________________________________________________________

Beipackzettel:

1 Trostpflaster
1 Glückscent
1 roter Faden (bitte nie verlieren!)
1 Anti-Stress-u. Glückspille
1 Taschentuch (ca. 4 cm2)
1 Geduldsfaden (gold)   (oder silber, wenn Du den genommen hast)
1 Streichholz ( für eine zündende Idee)

Anwendungsgebiete:

bei Heimweh, Kummer und Sorgen
Müdigkeit, Antriebs- und Traurigkeit
Streß, Ideenlosigkeit

Art und Dauer der Anwendung:

Lange nicht so oft, wie Du vielleicht denkst

Bei Nebenwirkungen bin ich immer
für Dich da!

______________________________________________________________

Ihr brauch noch einen Tag, wo nachher draufstehen soll:  1. Hilfe Paket

Vielleicht kannst Du Dir gerade denken, wo das Ganze hinführt? Ich sagte ja schon… : „Es ist etwas sehr persönliches für eine seeeehr lieben Menschen!“

Aber ett jeht ja noch weiter… abba morgen!

 

1. Dezember: Start des Adventsprojektes und des Blog Candys!

Willkommen zum Start meines diesjährigen Adventsprojektes! :love:
Mitmachen kostet Dich hier nichts… die Anleitung ist zum privaten Gebrauch GRATIS… Kostenlos halt! Hier schonmal mein Projekt, daß aber schon ein bissl weiter ist, wie Ihr es heute bekommt :unschuldig:


Es ist noch lange nicht fertig und ich verrate auch noch nicht, WAS genau es es wird. Aber alle, denen ich schon davon erzählt habe, waren hin und weg von der Idee!!

Nun aber erst zum Blog Candy, da möchte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen. Es ist doch so, bald ist Weihnachten :party: . Wie? Vergessen? Nee, mal im Ernst… als “ Danke schön“ für Euch,an meine lieben Leser und Kunden, verlose ich unter allen Teilnehmern ……………

 

…..

ein…

 

 

…..

ähm… **räusper**

 

….

 

eine…

Na? Erraten?

 

Eine nigelnagelneue

BIG SHOT!!

Der Beitrag zum kommentieren kommt seperat und bleibt bis zum 24.12. oben angepinnt!

Was Du dafür tun kannst:

1 Los für´s Kommentieren (immer mit angeben, was Du sonst noch gemacht hast, um Lose in den Topf zu bekommen!!)
2 Lose für´s teilen auf Eurem Blog (Bitte IMMER beim Kommentar mit angeben, WAS DU alles gemacht hast!!)
3 Lose für Gefällt mir und teilen bei Seid kreativ mit Tanja bei Facebook

-Und 2 weitere Lose für ´s einsenden eines Fotos des fertigen Projektes (max. 1 p. Person)

Ich bitte um Verständnis, daß hier nur Leser aus Deutschland, den Niederlanden UND Österreich mitmachen können!!!

Und los geht´s:

Also, Du brauchst 2 DIN A Blätter Cardstock /Tonpapier in der gleichen Farbe

Alles klar? Dann leg mal los und bis morgen!

LG Deine Tanja

 

Erinnerung ans Adventsprojekt inkl. einem Candy

Wie schon vor einiger Zeit angekündigt, startet morgen mein Adventsprojekt für Euch. Es wird am Ende ein nettes Geschenk für jemanden Lieben sein, den man einfach mit ein paar „besonderen“ Geschenken  eine Freude bereiten kann, die nicht unbedingt materialistiger Natur sind und aus vollem Herzen kommen.

Warum ich das jetzt schon schreibe ?

1. Weil Du Dir dann schonmal überlegen kannst, ob Du nicht direkt mehrere parallel machst

2. Ich wäre nicht ich, wenn es nicht eine Überraschung gäb…

Zur Überraschung..

Es wird ein schönes extraklasse Candy als Weihnachtsgeschenk unter allen verlost (BEGINN MORGEN 1.12.) und als „Danke schön“  für fast 350.000 clicks !!!!!Was Du dafür tun kannst:

1 Los für´s Kommentieren
2 Lose für´s teilen auf Eurem Blog (Bitte IMMER beim Kommentar mit angeben, WAS DU alles gemacht hast!!)
3 Lose für Gefällt mir bei Seid kreativ mit Tanja bei Facebook

-Und 2 weitere Lose für ´s einsenden eines Fotos des fertigen Projektes (max. 1 p. Person)

Es wird so sein, daß ich (fast) jeden Tag etwas poste, daß Ihr zum weiterarbeiten an Eurem Projekt braucht. Wenn alles soweit gut geht, habt Ihr am Ende des 23. 12. Euer Geschenk fertig.

Na? Und wer hat jetzt Lust mitzumachen??? Alles Gratis! Kostenlos! Aus reinem Spaß an der Freude….

Und zum einstimmen, eines meiner absoluten Weihnachtslieblingslieder aus dem Film „Es weihnachtet sehr“ mit Chevy Chase… und ich könnt mich schon wieder schlapplachen!

LG Eure Tanja