Fancy Folds.. Pop Up Book Card

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month). For more translation, please use the translator on the left side bar.

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Heute steht im Fokus, die Pop Up Book Card. Erst dachte ich: Oh mein Gott, ist die tricky. Doch dann habe ich mir ein Video von Norma Lee (verlinke ich unten) angeschaut, und so schwierig ist sie garnicht. Ich bin ja eher der Simple Card Bastler und so Faltkarten sind immer eine enorme Herausforderung für mich. Und jetzt, wo meine Version fertig ist, kann ich mich garnicht genug satt dran sehen:

Viel Spaß beim weiterhüpfen.

Viel  Spaß bei Delphine.

Dies sind die Team „Mädels“, die heute dran teilnehmen

1- Patrice Halliday-Larsen
2 – Monica Gale
3 – Tanja Kolar /here you are
4 – Delphine Lorelli
5 – Martha Inchley
6 – Shannean Moncrieff
7 – Anne Granger
8 – France Poitras Martin

Ach ja.. doch, und zwar das meeeega tolle November Angebot von Stampn´UP! für Dich:

(click auf´s Bild und Du kommst direkt zu meinem Online Shop)

Außerdem gibt es eeeendlich tolle Framelits mit gestrichelten Nähten. **schwäääärm** Darauf ich persönlich schon lange gewartet.

Eine weitere Neuerung gibt es bei mir: Zahlung per PayPal ist sofort bei mir möglich, wenn Du direkt bei mir und nicht über den Online Shop bestellst!!

145372 – Framelits Forman Stickmuster- mit 12 Stanzformen; je 4 Kreise, -Ovale und -Quadrate Preis (ohne Nachlass!!) : 36,- €

Wie immer kannst Du mir Deine Bestellung per Mail oder telefonisch zusenden. Ab 70 € Bestellwert, schenke ich Dir 5,95 € Porto- und Versandtkosten. Solltest Du noch keinen Katalog oder / und Herbst-Winterkatalog haben, dann melde Dich bei mir und ich sende Dir diese kostenlos zu.

LG Deine Tanja

LG Deine Tanja

Matroschkas und das wöchentliche Angebot

Für mich ist Herbst! Liegt wohl am Wetter und den Temperaturen… Keine Ahnung! Es riecht auch irgendwie anders…

Sommerferien sind auch seit heute offi. in NRW zu Ende und somit hat der Alltag die Familie K. wieder. Bis auf das letzte Wochenende waren wir ja in den Sommerferien nicht weg. Freitag machten wir uns auf dem Weg in den hohen Norden nach Westerrönfeld bei Rendsburg, die liebe Familie väterlicherseits besuchen. Meine Großtante (83) hatte keiiiinen blaßen Schimmer das wir kamen. Normalerweise nächtigen wir dort immer, aber ich wollte es ihr in dem Alter nicht noch zumuten, alles für Besuch herzurichten. Also mußte meine Großonkel (ihr Bruder) eingeweiht werden, damit sie an besagtem Tag auch da war. Bewaffnet mit einer selbstgebackenen Reisfla mit Kirschen luden wir uns quasi zum Kaffee ein. Heiiiiiisassa, war DIE überrascht. Ganze 3 Jahre hatten wir uns nicht mehr gesehen. Sie hat sich SO gefreut. Fein, Mission erfüllt. Bis Montag morgen blieben wir und haben die Gegend unsicher gemacht und weil ich ja schonmal oben war, besuchte ich noch meine heißgeliebte Up-Upline Jeanette („Liebe Jeanette, es war sehr schön bei und mit Dir und danke für die netten Gespräche! **kiss** “ Am Montag ging´s mit unserem Junior noch „on the way back home“ zum Heidepark Soltau. Er liebt ja Achterbahnen und da dieses Jahr wieder eine neue Attraktion  „Flug der Dämonen“ aufgemacht hat, war der Besuch mal fällig. Tja, die Mama auch, denn ich habe mich breitschlagen lassen, auf die Colossos zu gehen. Ach, war halb so wild und (**ppssssst….** nicht weiterverraten!) es hat Spaß gemacht.

Damit hier aber keine Langeweile aufkommt, habe ich noch ein Kärtchen für Dich und das Motiv ist aus dem tollen Set “ Today & Everyday „. Die Matroschkas haben es mir irgenwie angetan, doch auch die Lampions und der Roller sind toll.

Zum ausmalen kannst Du toll die neuen Alkoholmarker nehmen. Bei der Nahaufnahme erkennst Du die schönen Details:

Die sind doch echt knuffig, oder nicht?

Na? Wäre es nicht toll, wenn Du dieses Set gleich mit auf Deine Bestellung setzt und mit den Angeboten der Woche kombinierst? Denke daran, ab 70 € übernehme ich Dein Porto für Dich und die Sachen kommen direkt zu Dir nach Hause. Melde Dich gerne bei mir! Doch hier sind erstmal die tollen Wochenangebote von Stampin´Up!:

Wenn Du bei Facebook bist, hast Du vielleicht schon mitbekommen, daß ich nun jeden Tag einen Blog 1 meiner direkten aktiven Teammädels präsentiere. Sie würden sich sicherlich alle über einen Besuch von Dir freuen. Heute empfehle ich Dir Lilli´s Blog.

Jetzt werde ich erstmal das Essen in Angriff nehmen und dann findest Du mich in meinem Bastelreich.

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Cookies bestempelt mit Cookiestamps

Ja, Wortspielereien liebe ich. Die Stampin´Up! Cookiestamps habe ich mir schon länger zugelegt und auch schon einen (nicht nennenswerten) Versuch damit gestartet, was schon einige Wochen zurückliegt. Der Versuch war so lala, denn das beiliegende Rezept für die Cookies ist nicht dazu geeignet… wie ich finde. Auf der Convention gab´s dann noch so ein Ergänzungsset mit niedlichen SU Sprüchen und um mich war es wieder geschehen. Die blöden Dinger ließen mir keine Ruhe und ich probierte gestern mein Rezept (habe ich auch bei Chefkoch.de unter Heidesand Schwarz-Weiß veröffentlicht) ausprobiert und mich nochmal daran versucht.

Wichtig ist es einen Teig zu haben, der beim backen kaum oder garnicht auseinanderläuft UND ihr müßt die Stempel vorher mal fetten, mit Pril abwaschen (NICHT IN DIE SPÜLMASCHINE, da sonst der unsichtbare Fettfilm (den wir wollen) weg ist!!!!), trocknen und dann in Mehl stucken. Den Teig formt man in eine dicke Wurst, die nicht wesentlich kleiner sein soll, wie der Durchmesser des Stempels. Die Wurst in Scheiben schneiden die ca. 1 -1,2 cm dick sind und dann den mehlierten Stempel (vorher abklopfen) mit leichtem Druck draufdrücken.

Die Plätzchen sind gut, wenn der Rand leicht goldbraun ist… steht aber auch alles in meinem Rezept.

Und? Würde Dir so ein Keks auch gefallen?

LG Tanja

Fotos Eurer Eulenlaternen

Meine kostenlose Vorlage für die Eulenlaterne kommt ja immer noch so super bei Euch an, obwohl die Anleitung noch vom letzten Jahr ist. Es erreichen mich z. Zt. Bilder von Euren selbstgebastelten Laternen die mich sehr rühren. Echt, ich bin platt. Bei  Kathrin könnt Ihr auch noch ein paar Eulen bewundern… sie hat im übrigen auch einen wunderbaren Blog. Hier mal 2 davon:

Hier die Eulen von Jenny M. (liebe Jenny, Du solltest echt mal überlegen, selbst Demo zu werden :supi: )

Und hier noch ein Foto von einem Kindergarten:

Das ist doch umwerfend, findet Ihr nicht? Ich jedenfalls, bin sprachlos und freue mir ein Loch in den Bauch, wenn ich das sehe… Und wenn Ihr auch dieser MEinung seit, dann schreibt den Bastlern hier doch ein paar nette Worte, denn ich weiß genau, daß sie hier mitlesen :party:

Heute kann ich von meiner Seite nix kreatives aus Papier zeigen, da mein GöGa seinen Geburtstag feiert… heißt für mich jetzt noch: restliche Bude weiter auf Vordermann bringen. :verzweifelt:
In diesem Sinne…
LG Eure Tanja

Happy Freeday # 41… Heute: Farbchallenge #11


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich kostenlos…

Nachdem die Resonanz wieder so groß war, möchten wir uns auch bei Euch bedanken. Um es heute mal ganz kurz zu machen:

Das Candy hat ….. MONIKA! Mehr dazu auf unserem gemeinsamen Blog www.happy-freeday.blogspot.com
Gratulation für das tolle Candy!

Nun zu unserer Farbchallenge:

Für heute viel mir bei diesen Farben eine Hochzeitskarte ein… die gehen immer!


Deinen Beitrag zum Happy Freeday kannst Du wie immer an folgende E-Mailadresse senden:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday ist: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es einmal im Quartal ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer Justine, Sabine, Maren, und meine wenigkeit. Von Daniela müssen wir uns leider verabschieden, da sie es nicht mehr so schafft wie sie es gerne hätte. Wie sagt sie so schön „Ganz oder garnicht“. Schaut doch weiterhin auf Danis Blog www.danistempelt.blogspot.com „Liebe Dani, schön war´s mit Dir und wir sind traurig nun Deine Ideen zu unseren Themen nicht mehr jede Woche genießen zu dürfen. Doch ich bin mir sicher, daß Du den einen oder anderen Beitrag an den HF-Blog schickst!“

Also: hüpft doch schnell zu den anderen rüber!  Und wie immer freuen wir uns alle sehr, wenn Ihr einen Kommentar hinterlaßt!

So, ab Montag gibt es erst hier wieder einen Eintrag, denn mit der lieben Maren werde ich ein Tuningwochenende im Wellnesshotel verbringen. Nebst fachlichen SU Gesprächen, werden wir dort mal die Wellnesslandschaft aufmischen und UNS aufmöbeln lassen. Hoffentlich kommen wir dann am Sonntag mit einem Kopf voller neuer Ideen zu Euch zurück. In der Zwischenzeit besucht doch mal einige amerikanische Blogs wie z.B. www.paperpunchaddiction.com . Die Blogbetreiberin teilt so gut wie jeden Tag Links zu tollen Anleitungen und den dazu gehörigen Blogs.

Bleibt mir treu und wir sehen uns Montag wieder, ja?!

LG Deine Tanja