Anleitung Kartenmäppchen von Jenni´s Jubiläumsworkshop

Ui… es war echt ruhig hier. Aber auch nur hier… Meiner Schwiegermutter ging es wieder sehr schlecht und das machte uns ziemlich Sorgen. Auch die Katze verteidigte letzte Woche ihr Revier mit einem Streuner. Dazu fand letzten Freitag meine Katalogparty hier statt und dafür wollte ich ja auch noch einiges vorbereiten. Hier möchte ich mich bei den vielen Gästen, die gekommen sind, herzlich bedanken.

Tja, was soll ich sagen? Da kann das Bloggen schonmal in Vergessenheit geraten.

Eigentlich wollte ich die Anleitung schon letzte Woche Montag gepostet haben.. Nun gut, jetzt ist es auch Monatag, nur halt 1 Woche später.

Jenni hatte am 2. Juni zu ihrem 10jährigen Jubiläum als Demo, einen großen Workshop angeboten. Die Teilnehmer hatten für ihre Workshopgebühr 7 Workshopprojekte zur Auswahl + 3 WS´s die dazu gebucht werden konnten.  1 von den 7 WS´s war ich. Auf Wunsch von Jenni, habe ich mit dem tollen Gastgeberinnen Set „Persönlich überbracht“ meine Projekte gestaltet. Es war eine kl. Kartenmappe, wo 2 Karten reinpassen. Die Karten dazu, waren auch inklusive. Die Projekte selbst, waren nicht schwierig, allerdings durfte viel ausgemalt werden. Bei der Vorstellung meiner Karten, sagte ich, daß es an meinem Tisch meditativ zugeht.. Ich finde ausmalen sehr beruhigend, Du nicht?

Die Karten kommen Dir bestimmt bekannt vor. Die Mappe orientiert sich an den Karten. Die Originale hier, waren auch Bestandteil meiner Schauwand bei OnStage im April und sind mit den Alkoholmarkern coloriert… weil….

… das aber bei einem so großen Workshop nicht ganz so gut geht, habe ich….

.. mich entschlossen, die Teilnehmer mti den Aquarell- u. Mischstiften arbeiten zu lassen. Die sind schön robust und man bekommt schnell ein Gefühl für die Farben.

Hier ist die kl. Kartenmappe:

Und hier ist die Skizze für die Mappe:

Im Prinzip sehr easy: 1 komplettes DIN A 4 Blatt

Die lange Seite oben anlegen und falzen bei: 12 cm – 12,3 cm – 24,3 cm – 24,8 cm

Blatt 90° drehen und die kurze Seite bei 5 cm falzen.

Die gestrichelten Elemente (siehe Bild) schneidest Du einfach weg, bzw. stanzt mit der 1″ Stanze die Eingriffmulden.

Dann wird es einfach quasie „zusammengefaltet“.

Der Aufleger vorne ist: 11,5 cm x 15,5 cm. Diese kannst Du auch für die Innenseite nehmen und die Mappe von innen noch aufhübschen.

Falls Du dazu noch Fragen hast, schreib mich gerne an.


Eine kl. Sache habe ich noch in eigener Sache, was ich auch nur heute hier erwähne:

Vielleicht ist der einen oder anderen schon aufgefallen, daß ich mich jetzt auch live gerne auf Facebook schminke…. das hat einen Grund: ich habe mich für einen 2. Direktvertrieb Younique entschieden, einfach, weil ich mich gerne schminke und das auch zeigen mag. Deshalb wird Stampin´Up! nicht weniger. Keine Angst, ich bleibe SU zu 100 % treu und werde auch weiterhin viel und sehr kreativ bleiben.

Du hast Interesse an den Produkten ? Oder Du schaust mir gerne beim Live schminken zu, dann besuche mich gerne auf meiner Facebook Seite „Tanjas Beautystyle by Younique“


Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. Juni 2018, 21 Uhr.

Einzelbestellungen gehen jederzeit

Bestelle Dein gratis Katalog jetzt bei mir

.. sichere Dir Deinen Termin

Click

click

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bye bye 2017… willkommen 2018

Nur noch ein paar Stunden und dann ist das alte Jahr 2017 passé. Ein neues noch unbeschriebenes Jahr 2018 liegt vor uns.. wie blanko Seiten eines Notizbuches. Wir müssen es nur mit schönen Dingen füllen , damit wir am Ende voller Zufriedenheit zurück blicken können.

Meine Teammädels haben von mir zu Weihnachten ein blanko Album geschenkt bekommen. An sich nichts weltbewegendes, doch mit einer Aufgabe versehen, wird es am Ende des Jahres vielleicht ein wahres Juwel voller positiver Energie dienen. Mein Team soll alle positiven Dinge und Erinnerungen darin festhalten, die sie im lf. des neuen Jahres erleben.. sei es nur die kleinste Kleinigkeit, wie vielleicht ein Lächeln, das zur richtigen Zeit kam. Zum Ende hin, sei das Jahr auch augenscheinlich noch so negativ gewesen sein, werden sie feststellen, daß all diese kl. schönen Momente das Jahr dann doch viel positiver erscheinen läßt, wie vielleicht auf den ersten Blick. Ich blicke jedenfalls doch auf viele kl. und gr. wunderschöne Erinnerungen zurück, die unterm Strich, mein Jahr sehr schön enden lassen.

Was ich mir für uns alle wünsche, ist, daß

  • die Welt zur Ruhe kommt und alle Menschen in Frieden leben können, ohne Angst vor Vertreibung und Krieg zu haben.
  • Politiker achtsamer mit Entscheidungen umgehen.
  • Kein Kind auf der Welt mehr leiden muss ( Hunger, Armut, Vertreibung, Ausbeutung, Misshandlung)
  • Menschen zufriedener werden und nicht bei jeder Kleinigkeit in die Luft gehen.
  • wir wieder alle rücksichtsvoller werden und es auch bleiben
  • Freundschaften keine wegwerf Ware sind
  • die Geiz ist Geil Mentalität mal ablegen…
  • usw.. usw..

Macht es Euch zum Ziel Liebe zu geben.

Die freien Tage haben mich wieder kreativ werden lassen. Vielleicht anders wie gewohnt, aber auch das war sehr entspannend.

Eine kurze Erklärung zu meinem Weihnachtspost möchte ich noch loswerden, da mein Beitrag nicht ganz so verstanden wurde, wie ich es gemeint habe:

Ich werde auch weiterhin hier fleißig bloggen. Macht Euch keine Sorgen.. darum ging es nicht. Ich selber kommentiere ja auch selten, also alles gut. Anhand meiner Statistiken kann ich sehen, daß Ihr fleißig hier vorbei schaut und alleine das freut mich schon. Es bezog sich vielmehr auf das Demosein. Ich liebe es Stempelpartys zu geben, ich liebe die Produkte von uns. Aber in den letzten 1,5 Jahren geht es immer mehr zurück und ich habe keine Ahnung, was ich falsch mache.

Vielleicht sind die Kirschen in den Gärten der anderen Demos roter und süßer? Ich weiß es nicht. Vieles habe ich ausprobiert und bin immer noch so ratlos wie vorher, warum das so ist. Nein, ich möchte ja garnicht mit dem Zeigefinger auf jemanden zeigen, wäre allerdings dankbar, wenn mir mal jemand schreibt, was da anders läuft. Gerne kannst Du mir anonym schreiben, was Dich hier hin zieht und dann doch zu einer anderen Demo? Liegt es an Angeboten? Das ist es was ich meinte, ich bin müde. Ich würde ja gerne wieder mit Vollgas weitermachen… und dazu brauche ich Euch.

Bitte helft mir auf die Sprünge mit konstruktiven Ideen. Wie kann ich Euch kennenlernen? Sende mir eine Mail an info@tanjakolar.de … ich werde es anonym behandeln.

Liebe Grüße

PS: Mein Newsletter geht morgen oder übermorgen raus. Melde Dich noch heute dazu an und erfahre alles wichtige zur kommenden Sale-a-bration.

Be Inspired Blog Hop zu den neuen In Colors

Willkommen auf meinem Blog und dem heutigen internationalen Blog Hop vom Be Inspired Design Team. Sieh Dich in Ruhe um, und vielleicht bekommst Du die eine oder andere Idee ja noch von mir.

Welcome to my Blog and another international Blog Hop of the Be Inspired Design Team. Feel free to look around. Have fun, and perhaps you get some inspiration.

Das heutige Thema dieser Challenge ist: Die neuen In Colors 2017-2019 (Limette, Feige, Sommerbeere, Meeresgrün u. Puderrosa)

The todays challenge is: the new In Colors 2017-2019 ( Lemon Lime Twist, Fresh Fig, Berry Burst, Tranquil Tide and Powder Pink)

Die neuen In Color liebe ich. Bei 3en war es Liebe auf den 1. Blick, die beiden anderen habe ich mittlerweile auch in mein Herz geschlossen.  Zuerst hatte ich eine andere Idee, doch heute Nacht kam mir dann die Idee, die Farben als Papierstreifen ins Projekt einzuarbeiten. Und das gefällt mir jetzt richtig gut. Auch die Libelle (in Feige gestempelt) kommt so richtig schillernd zur Geltung, wo ich sie mit dem Mischstift in den Farben coloriert habe. Darauf noch Wink of Stella und schon habe ich eine leuchtende Libelle. Herrliche Tiere! Bei uns im Garten flattern jedes Jahr ettliche dieser wunderschönen Insekten rum.

Die Stempel sind allesamt aus dem Set „Li(e)belleien“

I love the new In Color. At 3 of them,  it was love at the first glance, the other two, I have them meanwhile also closed my heart. First I had a different idea, but tonight another idea came, to add the colors as paper strips on the project. Now I like that really much. And the dragonfly (stamped in fig) comes to the point of iridescence, where I colored it with the mixing pin in the colors. Then Wink of Stella and I already have a glowing dragonfly. Gorgeous animals! In our garden, every year, these beautiful insects flutter around.

The stamps are all from the set „Li (e) belleien“

Kannst Du auf den Flügeln den zarten Glitzer erkennen? Leider bekam ich den nicht so richtig vor die Linse.

Can you recognize the delicate glitter on the wings? Unfortunately, I can´t catch the glitter.

Wenn Du noch auf der Suche nach Ideen für Karten bist, die Du für alle möglichen Gelegenheiten brauchst, dann habe ich den richtigen Workshop für Dich

1.Karten für jede Gelegenheit / Freitag, 06.10.2017 / 6 Personen ( nur noch 2 freie Plätze)

Es gibt viele Ereignisse, die einer Karten benötigen. Wir fertigen Karten zum Thema Baby /Geburt, Geburtstag, Kommunion / Konfirmation und Trauer an.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

Melde Dich noch heute an und reserviere Dir (verbindlich) eine der beiden Restplätze.


2. Anfänger Workshop / Donnerstag, 28.09.2017 / 4 Personen  ( nur noch 1 freier Platz)

Hier lernst Du Grundlagen für einfache Karten, die Du leicht immer wieder selber anwenden kannst.
Dieser WS ist auch die Grundlage für den großen Workshop und mein großer Weihnachtskarten Workshop am 4 November.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr:  GRATIS


Die großen Workshops (14.10. + 15.10 mit Nadine und mir ) und der gr. Weihnachtskarten Workshop am 4. November, sind alle komplett ausgebucht. Gerne kannst Du Dich noch auf die Wartelisten setzen lassen. Sobald ein Platz frei wird, rückst Du nach.


Jetzt bin ich gespannt, was die anderen von unserem Design Team so alles gezaubert haben.

Now, I am excited, what the others from the design team has crafted.

Tanja Kolar (Du bist hier / here you are)

Liebe Grüße

Global Design Project… Wie Blätter tanzen

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Die heutige Farbkombis ist frisch, frech und verwegen. Today´s color combo is fresh, naughty and daring.

Wenn man die richtigen Neutraltöne nimmt, dann sind die Farben auf den 2. Blick schon sehr herbstlich. Bei meiner Karte habe ich als erstes die filigranen Blätter mit Versamark gestempelt und dann mit weiß embosst. Mittlerweile bin ich ein riesen Fan auf Savanne embosste Stempel zart zu colorieren. Das wirkt direkt ganz anders. Probiere es ruhig mal aus.

If you take the right neutrals, then the colors on the second view are very autumnal. On my card I first stamped the filigree leaves with Versamark and then embossed with white. Meanwhile, I am a huge fan on crumb cake heat embossed and coloring the stamps. This looks very different. Just try it out.

Die letzte Woche ist wieder nur so gerast… Da ich nächste Woche einen Stand im Wassenberger Kindergarten Apfelbaum habe, werkle ich gerade einiges dafür und kam einfach nicht dazu, diese ordentlich zu fotografiere, geschweige denn hier einzustellen. 

Am Samstag waren mein Mann und ich zur Hochzeit meiner lieben Downline Sarah eingeladen. Hach, was war sie für eine schöne Braut, das muss ich schon sagen. Es hat mich sehr gerührt, daß ich bei diesem doch intimen Moment, dabei sein durfte.

The last week was so busy … Because next week I ´ve a booth  in the Wassenberg Kindergarten „Apfelbaum“ ( Appletree), I am just crafting for it and didn´t took a picture of it, and to show it here.

On Saturday my husband and I were invited to the wedding of my sweet downline Sarah. Ieeeks, what a beautiful bride she was, truly. I was very touched, that I could be part of this intimate moment.

Bei den letzten Farbchallenges, suchen wir  wieder einen Gastdesigner. Wie Du mitmachen kannst: Werkel einfach ein tolles Projekt mit den aktuellen Farbvorgaben  und fügst es auf unserem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag mit LinkyTools ein. Einfach auf das Symbol klicken und der Rest ist selbsterklärend.

At our color challenges, we are  looking for a guest designer again. How you can participate: Werkel simply a great project with the current color specifications and add it on our main blog under the current post with LinkyTools. Just click on the icon and the rest is self explanatory.

Liebe Grüße

Global Design Project.. Schön, daß es Dich gibt <3

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Die heutige Challenge dreht sich wieder um einen unserer Design Teammitglieder:

Today´s challenge is: Case a designer

Case diese Karte von / This card of Allison Okamitsu:

 

Kennst Du das? Du siehst ein Stempelset und denkst erst, daß Du es nicht magst? Dann siehst Du entweder mit diesem Set was schönes, oder Dir selber fallen auf einmal einige Ideen damit ein? Letzteres war bei mir der Fall, alleine schon wegen der kl. Maiglöckchen. Das Set heißt: “ Hello Color“ ( HK S. 168 / 143946). Die Idee diese chice Feder zu nutzen habe ich schon länger, aber zur heutigen Challenge passt sie perfekt.

Do you know that? You see a stamp set and think that you do not like it? Then you see something beautiful made with that set, or you have now tons of  ideas with it? Last was  the case, just because of the small  „Lily of the valley“ (my absolutely favourite flowers) stamp. The set is called „Hello Color“ (HK S. 168/143946). I had the idea of using this chice feather a longer time, and today it fits perfectly to our challenge.

Auch die anderen von unserem Design Team haben sicherlich wieder richtig tolle Projekte gebastelt. Also, hüpfe rüber zu unserem Hauptblog. Viel Spaß! Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Also the other of our Design Team have craft very beautiful projects. Have fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: Freitag, 08. September, 21 Uhr zum Start des neuen Herbst-/Winterkataloges.

  click

  click

click

 

Zauber Dir Dein Leben bunt

Sonnenstrahlen und Sommer, daß ist es, was die meisten sich im Moment doch hier wünschen. Also, ich hätte gg. 5 °C mehr und Sonne satt nix einzuwenden. So sitze ich also hier und nutze die ruhige Zeit, um meine Ideen umzusetzen. Einfach nur faul rumsitzen, ist nicht so meins. Da muss ich Dir glatt von heute morgen erzählen: ich bin in meinem Bastelraum und räume hier und da ne Kleinigkeit wieder in die Regale, dazu höre ich meine Lieblingsmusik, bringe dieses und jenes in den Mülleimer. Auf dem Rückweg bleibe ich in unserem „Wäsche- und Krempelraum“ stehen. Mich nervt einiges war rumliegt, dann fange ich an ALLES raus- und umzukramen. In diesem Moment sieht das Zimmer wie ein Schlachtfeld aus.

Dabei fällt mir eine Box in die Hände, die wie sich herausstellte, voller alter Foto ist ( vom Sohn, vom Mann und mir.. ).Also, bleibe ich auf dem Boden hocken und schwelge in Erinnerungen, sehe den Junior mit 2 Jahren, den Mann auch deutlich jünger und wir beide auch schlanker. Und beim durchsehen habe ich einen Knoten der sich löst. Ich erkläre: Bis vor 10 Jahren war ich schlank, sehr schlank.. oder eher gesagt dürr, fast zum Hang zur Magersucht. Echt war. Wie sagt man hier so schön (**Achtung! Hör weg, wenn Du sensibel bist**): „Kein Arsch, kein Tittchen… wie Schneewitchen! Irgendwie versuchte ich die letzten Jahre immer, diesem meinem „Ideal“ hinterher zu hecheln… diese schlanken Beine, der flache Bauch. Und eben wurde mir beim durchsehen bewußt, daß ich mich so viel zu dürr finde… Flach wie ein Brett und die Rippen rausgucken. Nee, ich finde mich rückblickend nicht ansehnlich.

Jetzt frage ich mich gerade, was ich DARAN gefunden habe? Datt sah kacke aus! Aber echt **lach**

Wie siehst Du Dich heute? Würde mich wirklich mal interessieren.

Der Raum ist jetzt wieder in einem guten Zustand und ettliches an „Altlasten“ wartet darauf zur Sperrmüll gefahren zu werden. Eigentlich müsste dieses ganze Zimmer mal leergeräumt werden. Nur wer nimmt all die Bücher, die ich in den vielen Jahren angesammelt habe?**grübel**. Ein Träumchen wäre es ja, wenn ich in diesem Raum meine richtigen Arbeitsraum bekommen könnte, so daß der aktuelle kl. Workshopraum mal ordentlich bleibt. Nun juut..  is wohl jammern auf hohem Niveau.

Was wäre mein Therapeuthin stolz auf mich, wenn sie die folgende Farbgebung der Karte sehen würde: bunt und fröhlich.

Folgender Hintergrund ist mit dem Hintergrundstempel Brushstrokes  (HK S. 165) auf feuchtem Aquarellpapier gestempelt. Vorher habe ich ihn noch mit den Markern eingefärbt. So zerläuft die Farbe ein wenig, was dann wieder eine tollen Effekt ergibt. Benutzt habe ich die Farben: Flamingorot, Türkis und Limette. Sehr geile Farbkombi, wie ich finde.

Diese Karte widme ich meiner Freundin Shannean, wo ich 9 Tage zu Gast sein durfte.

Das Häuschen stammt aus dem neuen Herbst- / Winterkatalog und eignet sich nicht nur für Weihnachtskarten, wie Du siehst.

Tjoa… nachdem ich nun alles

Liebe Grüße

Fancy Folds Blog Hop… Magic Card / Karte

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Heute haben wir auch Premiere: als eine der ersten Design Teams haben wir eine japanische Demo (auf meine Anregung hin) mit an Board und zwar: Satomi Wellard. Darüber freue ich mich sehr.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Today we´ve a premiere: as the first of all design teams, we´ve a japan demonstrator on board (on my suggestion): Satomi Wellard. I am very happy for that.

Na, etwas Gutes hat dieses so la-la-Wetter ja… ich habe kein schlechtes Gewissen, wenn ich basteln gehe. Irgendwie bin ich schon herbstlich gestimmt (schade eigentlich), da das Grau schon dazu passt. Auf jeden Fall habe ich total Lust mich einfach in meinem Kreativreich zu verstecken und einfach nur zu basteln.

Well, something good has this so-la-la weather  … I have no guilty conscience when I go crafting. Somehow, I am already tuned in autumn (a pity actually), since the gray already fits. In any case, I totally like to hide in my creative room and just craft.

Die heutige Karte, ist die sogenannte Magic Karte / Card. Sie hat so einen tollen Effekt.

The todays card, is the magic card, with an awesome effect:

Ziehst Du sie heraus, wird aus dem schwarz-weißen Motiv ein buntes Bild. Cool, oder?

When you pull it out, the black and white image became a colored image. Is that cool, isn´t it?

1. Martha Inchley (Canada)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany… hier bist Du.. here you are )


4. Aude Barbara (France)
5. Miranda Mols (Netherlands)
6. Astrid Hofmann (Austria)
7. France Martin (USA)

Du bekommst nicht genug von Weihnachteen? Oder überhaupt von Stampin´Up! ? Dann habe ich ein paar tolle Termine für Dich auf meiner Seite „Termine“

You do not get enough of Christmas? Or from Stampin’Up! Then I have some great dates for you on my page „Termine“

Doch diesen möchte ich Dir besonders ans Herz legen:

4. November (Samstag) Großer Weihnachtskarten Workshop ( max. 22 P., davon sind schon 6 belegt)

Viele verschiedene Karten biete ich an diesem Tag an, und Abends gehst Du mit einem ganzen Schwung voll nach Hause. Dieser WS ist auch schon für etwas geübte Anfänger geeignet.

Start: 12 Uhr (Einlass frühestens 11.45 Uhr!!)
Ende: gg. 18 Uhr

Im Workshoppreis von 25 € sind alle Materialien, Getränke, Kaffee / Tee und Kuchen enthalten.

But I would like especially mention this to you:

4 November (Saturday) Large Christmas Card Workshop (max. 22 p., Of which 6 are already occupied)

Many different cards I offer on this day, and in the evening you go home with a whole swing. This WS is also suitable for beginners.

Start: 12 o’clock (entrance at 11.45 am at the earliest !!)
End: about 6 pm

In the work shop price of 25 €, all materials, drinks, coffee / tea and cake are included
Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 11. August, 21 Uhr.

click

Click

click

click

 

Global Design Project… Gerolltes Gestreiftes

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Heute um diese Zeit war ich schon in Cairns bei meiner lieben Kollegin Shannean Moncrieff und ihrer bezaubernden Familie, die letztes Jahr bei uns 1 Woche zu Gast waren. Doch nun geht es wieder nach Hause.

Today at this time, we was already in Cairns at home of my beautiful SU friend Shannean Moncrieff and her amazing family. They where last year 1 week our guests here in germany. But know we´re flying back to our home.

Heute gibt es einen tollen Kartensketch für Dich. / Today we´ve a beautiful card sketch for you:

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen Mädels und Jungs vom Team und hüpfe rüber zum Hauptblog.  Ich bin mir sehr sicher, daß die anderen auch wieder wunderschöne Projekte gestaltet haben. Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Now, I wish you a lot of fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Liebe Grüße

PS:

Be Inspired Blog Hop .. meine liebste Technik

Herzlich willkommen auf meinem Blog und einem weiteren internationalen Blog Hop vom Be Inspired Design Team. Schau Dich in Ruhe um, und vielleicht bekommst Du die eine oder andere Idee ja noch von mir.

Welcome to my Blog and another international Blog Hop of the Be Inspired Design Team. Feel free to look around. Have fun, and perhaps you get some inspiration.

Das heutige Thema dieser Challenge ist: meine liebste Technik

The todays challenge is: me favorite technique

Was soll ich dazu sagen? Ich liebe es Aquarellhintergründe zu gestalten, ich liebe es zu colorieren, mit Spachtelmasse zu arbeiten und zu embossen. All diese Techniken findest Du hier auf dieser Karte.

What should I have to say? I love to create a aquarellbackground, to color images, work with the foam thing (didn´t know the english word) and to emboss. All that techniques you find on that card

Und nun viel Spaß bei den anderen vom Team:

Now have fun with all our other team members:

Tanja Kolar Du bist gerade hier / here you are right now
Liebe Grüße
Greetings from

Global Design Project… Babykarten gehen immer

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Da ich noch auf Reisen bin, kann ich im vorhinein natürlich nicht wirklich schreiben, was „heute“ so alles passiert ist. Deshalb halte ich mich kurz.

Because I am actually on vacation, I can´t tell you (while I am writing), what happens toay. So I write in short.

Die heutige Challenge: / Todays challenge:

Und dies ist meine Idee dazu. Ist die nicht schnuffig?

Nun hüpfe rüber zum Hauptblog.  Ich bin mir sehr sicher, daß die anderen auch wieder wunderschöne Projekte gestaltet haben. Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Now, I wish you a lot of fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Liebe Grüße

PS: